Die Reise nach Danzig

Zur Hansestadt Danzig zu reisen war immer schon ein großer Wunsch von mir. Ist Danzig doch die Heimat meiner Vorfahren väterlicherseits, der Familien Dühning und Gdanitz, aber auch die Wirkstätte des frühbarocken Dichters Johannes Plavius, der dort um 1630 seine bedeutenden deutschsprachigen Gedichte veröffentlichte – worüber ich einst, vor 15 Jahren, mein Staatsexamen verfasste. Am Mittwoch, den 10. August 2016 war es dann endlich soweit.

Weiterlesen

Sternstunden

Urlaub, das ist, wenn man eben mal NICHT frühmorgens seinen Biorhythmus mit Füßen treten muss, coffeingedopt, um zu Unzeiten überhaupt in die Gänge zu kommen, sondern wenn man abends bis Mitternacht und in aller Ruhe Sternschnuppen und die Milchstraße betrachten kann, wohlwissend, es ist noch genug Zeit dazu.

Weiterlesen

Bilderli

Bänkli im Schnee Begrüßungs-Deko img_3600 img_3679_1024 img_3765_1024 img_1689_stitch1200 dsc_0095_1024_0 Zitronengelbe Rosenblüte D72_0223_1024

Artikel-Archiv