Kara Delica feiert ihren 98. Geburtstag

Kara Delica präsentiert Textilwaren für den Markt in Ventadorn
Kara Delica präsentiert Textilwaren für den Markt in Ventadorn

Am 1. Juni 566 a. C. konnte Lady Kara Anais Delica ihren 98. Feengeburtstag feiern. Die Jubilarin verbringt ihren Geburtstag zusammen mit ihrer Lebenspartnerin Luisa Amiratu am Strand von Azurea.

Eigentlich sei eine größere Feier geplant gewesen, gab Kara Anaïs Delica zu, als sie am Bahnhof von Athena auf dem Weg zum Strandhaus von der örtlichen Presse befragt wurde. Doch in Südninda gilt immer noch Quarantäne und zudem seien sie und Luisa Amiratu noch etwas wackelig auf den Beinen, daher habe man sich entschlossen, den Geburtstag lieber im Strandhaus zu verbringen.

Für ihr neues Lebensjahr wünscht sich die Zwergfee bessere Zeiten – denn besonders in den letzten Wochen habe sich die Lage sehr verdüstert. Die letzten paar Wochen in Quarantäne verbringen zu müssen, sei nicht schön gewesen. „Wer weiß, vielleicht sehen wir am Strand abends ja ein paar Sternschnuppen. Dann wünsche ich mir etwas!“, meinte das Geburtstagskind abschließend, als es in den Zug stieg und nach Azurea abfuhr.

Über Nils Kawomba 143 Artikel
Nils Kawomba, ehemals Chefredakteur der NNZ (Neue Nitramische Zeitung), ist unser nitramischer Korrespondent in Ventadorn (Ninda).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*