Winzige Blumenbilder mit Münze als Vergleich (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Die täglichen Blumen, Fortsetzung

Es hat nicht ganz geklappt mit den täglichen Blumenbildern, dazu waren die Schulwochen vor Ostern zu stressig. Aber dafür habe ich jetzt viele winzige Blumenbilderchen nachgezeichnet, damit die Quote wieder stimmt.

Cover der "Delic Variations" (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Ältere Melodien neu eingespielt

Anlässlich des unsäglich grauenvollen Kriegstreibens in Europa hatte ich einige Antikriegsgedichte eingelesen und auf mein Youtube-Portal gestellt. Nun sind diesen einige meiner Songs gefolgt.

Ein weißer Hirsch an einem verzauberten See... (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Einige neue 3D-Landschaften

Während die realen Wälder in Mitteleuropa trotz des mildfeuchten Mais 2021 weiter leiden, sind am Computer ein paar neue 3D-Landschaften entstanden.

Alpensee - gerendert mit DAZ Studio und Howie Farkes UltraScenery-Plugin (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Virtuelle Landschaften 2020

Nachdem Eons Vue leider zu den Kreisen der Software mit Abo-Verträgen aufschloss, dauerte es eine Weile, bis wir das kompensieren konnten. Zwischenzeitlich haben wir Ersatz gefunden.

Fraktaler Phoenix-Nebel (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Statt Sternschnuppen – neue Fraktale

Die Sternschnuppennacht am 12. zum 13. August 2020 war leider verregnet, der Tag heiß und schwül, die Gartenteile wurden auch nicht geliefert, daher gibt es hier nun erst einmal neue Fraktale.

Die Arbeiten am Cover des kommenden Hausaufgabenplaners sind weiland die einzigen Auftragsarbeiten für Nitramica Arts im Sommer 2020 (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Schriftenspielereien im Juli 2020

Es ist Hochsommer und nach längerer Pause wieder Zeit für gediegene Typografie. Einem größeren Publikum wird wahrscheinlich nur der Schuljahresplaner 2020/2021 bekannt werden. Neue Schriften kommen dort aber nicht zum Einsatz.

Frühlingsfraktal in herbstlichen Farben (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Noch ein paar neue Fraktale

Der Frühling ist ins Klettgauland gezogen, das aber immer noch unter Corona-Quarantäne steht. Weiland haben wir hier ein neues Fraktalalbum aufgemacht und farbig einsortiert.