Sturmwolkenberge bei Oberbierbronnen am Ostermontagsnachmittag 2016 (Foto: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Oma Juna will es wissen! (Teil 2)

29. April 2019 Martin Dühning 0

Gut, der Zug würde nicht weiterfahren wegen des Sturmes. Oma Juna wäre aber nicht Oma Juna gewesen, wenn sich die alte Andraskanerin davon hätte beeindrucken lassen. Sie war ja nicht irgendwer – sie war Oma Juna, […]

Eine einzige Mohnblüte schaffte es 2016, von uns abgelichtet zu werden. (Foto: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Oma Juna will es wissen! (Teil 1)

25. April 2019 Martin Dühning 0

Unsere Geschichte beginnt nicht im krisengeschüttelten Ninda, und auch in keiner der bekannten großen nitramischen Städte, sondern in den Uferhügeln, zwischen orange und gelb blühenden Meermohnfeldern, irgendwo draußen, unter einem meerblauen Himmel, auf dem, zwischen Regenwolkenbergen, […]

Nyckelharpa auf einem Fresko in Siena, 1408 (Quelle: Wikimedia Commons)
Musik

In the bleak Midwinter

26. Dezember 2018 Martin Dühning 0

Unter dem Titel „In The Bleak Midwinter“ ist 2012 ein Album der Capella Antiqua Bambergensis erschienen. Es enthält so manche musikalische Perle und ist eine akustische Erlösung für alle, die des saisonalen Mainstreams überdrüssig sind.

Niarts Miniplakat zum Orchesterkonzert nach Weihnachten
Veranstaltungen

Orchesterkonzert nach Weihnachten

19. Dezember 2016 Martin Dühning 0

Der Orchesterverein Bad Säckingen spielt nun bereits zum dritten Mal in Tiengen in der Peter-Thumb-Kirche und in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bad Säckingen sein diesjähriges Winterkonzert.

Veranstaltungen

Auch 2016 gibt es wieder ein Singalong

3. November 2016 Martin Dühning 0

Am 4. Dezember 2016 soll es wieder soweit sein: In der Peter-Thumb-Kirche in Tiengen wird das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erneut als Singalong aufgeführt. Proben dazu finden bereits seit September statt, die Generalprobe am 19. […]

Bildstöcklein beim Bahnübergang Oberlauchringen am 1. Januar 2015 (Foto: Martin Dühning)
Allgemein

Winterbilder 2014-2015

5. Januar 2015 Martin Dühning 0

Ein Regentief hat Klettgau und Hochrhein den Schnee vorerst wieder genommen, doch befinden wir uns noch mitten im Mittwinter – und mir persönlich dauert der Winter auch schon wieder viel zu lange. Trotzdem – hier kommen […]

Kein Bild
Lyrik

Welcher Christus – ein Gedicht

5. Januar 2015 Martin Dühning 0

Verkündiget wird dieser Tage so manches, und vieles davon soll man glauben, doch nicht alles, was man glauben mag und das verkündigt wird, ist auch wahr, oder jedenfalls nicht wirklich das Leben und das Licht – […]

Kein Bild
Allgemein

Weihnachtliches

25. Dezember 2014 Martin Dühning 0

Ich bin eigentlich kein Weihnachtsmensch und die meisten anderen christlichen Feiertage sind mir lieber als das vollkommen durchkommerzialisierte Christfest. Dennoch, die Ruhe nach dem Sturm hat tatsächlich etwas Besinnliches an sich.

1 2