Die Niarts Anastratin ist hauptsächlich ein Online-Magazin bzw. Blog, der in seinem 9. Jahrgang bereits an die 900 Beiträge umfasst. Mehr über Anastratin im Allgemeinen, seinen Namen und unser Anliegen kann man in unserem Editorial erfahren.

Niarts Anastratin existiert aber nicht nur rein virtuell, sondern auch im Druck, legendär sind unsere Ausgaben von Anastratin Kurier für das Klettgau-Gymnasium Tiengen aus den Jahren 2012/2013.

Aktuell sind auch zwei große Themendrucke in Arbeit: Anastratin Steampunk und Anastratin Märchen – und ein dritter Band ist bereits in Planung.

Käuflich war Niarts Anastratin auch im Druck nie – die Kurierausgaben wurden dem KGT unentgeltlich zur Verfügung gestellt, wo man sie auch lange danach noch von der KGT-Website herunterladen konnte, die Themenbände sind unverkäuflich und werden auserwählten Lesern kostenlos zur Verfügung gestellt.