Elbischer Garten Brooklande, Tyndalis (Grafik: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Der Graf von Eldelon

Es war in der dritten Woche ihres Kuraufenthaltes in Eldalonde auf Tyndalis, als Luisa Amiratu zum ersten Mal dem Grafen begegnete. Er war damals schon recht alt und Luisa nahm ihn zuerst nicht zur Kenntnis, als […]

Feenwald von Neu-Emolas im Königreich Kournia (Grafik: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Ein schreckliches Erwachen …

Als Belion Atanavi aus der Narkose erwachte, begann für sie ein einziger Alptraum. Gerade hatte sie noch in Deersborough auf der Veranda des Hauses geschaukelt, das ihr Kara überlassen hatte. Nun war alles anders: Ihr Freund […]

Neue Landesflagge der Vereinigten Provinzen von Südninda seit 563 a. C.
Neu-Nitramien

Südninda ändert Flaggenfarben

Die Vereinigten Provinzen von Südninda haben neue Flaggenfarben. Vizekönigin Luisa ließ die Flagge überarbeiten, um Verwechslungen mit aggressiven Angriffsstaaten auszuschließen.

Milony Island im Februar 236 - so still und friedlich geht es im Jahr 501 nicht mehr zu. Die Vizekönigin greift gegen Filz und Korruption hart durch.
Neu-Nitramien

Milony von Dumont

Frederic Malcolm von Dumont, genannt „Miloni“ oder auch „Milony“, geboren ca 48. a. C. ist ein Lord und König in Ninda und der älteste aktuell regierende nitramische Monarch in Ninda.

Kara und Luisa im Schnee (Foto: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Jubiläumsbesuch bei Vizekönigin Luisa

Wir schreiben den Januar des Jahres 361 nach dem sixtinischen Kalender. Vizekönigin Luisa Amiratu kann nun ihr diamantenes Thronjubiläum feiern. Wir haben sie in ihrem Amtssitz Milony Island befragt.

Kara bei den Emolanern von Deersborough (Grafik: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Gestatten, Kara Delica

Alle echten Personen existieren, jede Art von Bewusstsein besteht: in Beziehung. Und so darf man, wenn man die Lebensgeschichte von Luisa Amiratu erzählt, auch ihre Freunde nicht vergessen – allen voran ihre beste Freundin, Kara Delica.