Dragon on the Roof (Foto: Min An via Pexels)
Niarts Projekte

Frühlingsprojekte 2021

Mit dem 1. März zieht – zumindest metereologisch – der Frühling ins Klettgau-Land. Nach dem doch sehr heftigen Winter gibt es einiges zu erneuern…

Honigbienchen labt sich an Krokusblüte (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Erste Frühlingsbilder

Fotografisch betrachtet war der Winter 2019/2020 ein Totalreinfall. Aber der Frühling brilliert mit zarten Blüten – und auch die Honigbienchen sind wieder da!

Kirschblütenschmetterling (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Frühlingserwachen

Am letzten Tag des März 2019 ist im Klettgau der Frühling zweifelsfrei eingezogen. Zwar ist die Zeit der Fröste noch nicht ganz herum, aber allerorten blüht es.

Im Februar 2019 blühen Schneeglöckchen und Krokusse (Foto: Martin Dühning)
Niarts Projekte

Niarts Frühlingsprojekte 2019

Der Winter scheint sich zurückgezogen zu haben, die Sonne scheint schon wieder kräftig. Man blickt auf ein helles, aber doch auch schon wieder trockenes Jahr. Hoffen wir, dass es dennoch grünt.

Blaue Berg-Flockenblume im Mai 2018 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Frühlingsbilder, noch einmal

Wir schreiben Sonntag, den 6. Mai 2018 – und ob man es glaubt oder nicht, draußen ist es schon recht sommerlich. Darum haben wir noch einmal unser Frühlingsbilderalbum befüllt, bevor wir es hiermit schließen.

Rotäpfelchenblüte im April 2018 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Apfelblüten im Garten

Frühsommerlich hitzig und ausgedörrt ist heuer der April. Darum blüht auch alles gleichzeitig, aus Angst, zu verdorren. Immerhin ergibt das ein paar schöne Fotos, zum Beispiel von Apfelblüten.

Weiße Anemonen im Niarts-Garten 2017 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Frühlingsbilder 2017

Die Natur düst 2017 Richtung Sommer, es ist noch nicht mal die erste Aprilwoche rum, da blühen schon die Äpfel, was reichlich keck ist, hoffentlich gibt es nur nicht wieder Frost…