Treppenhausfotos

Sonnengoldige Rosen türmen sich fast wie Junigewitterwolken in den Himmel (Foto: Martin Dühning).
Sonnengoldige Rosen türmen sich fast wie Junigewitterwolken in den Himmel (Foto: Martin Dühning).

Im Jahr 2010 starteten wir ein Projekt, um mit den schönsten Blumen- und Landschaftsfotos aus unserem Garten unsere Wohnung zu verzieren. Auch heute noch sind sie noch schön anzusehen.

Im vergangenen Jahrzehnt wurde in Lauchringen leider viel zugebaut, sodass wir zuletzt kaum noch Fotos außerhalb unseres Gartens gemacht haben, denn wir können grobianistische Betonarchitektur nicht leiden. In den Jahrzehnten, bevor es soweit war, haben wir aber zum Glück noch sehr viele hübsche Fotos mit unserer damaligen Nikon D90 gemacht – auch heute immer noch ein Klassiker. Auch viele Gartenfotos sind in den vergangenen 20 Jahren entstanden, bis heute, sie finden sich alle in unseren Natur- und Gartenfotoalben auf Anastratin.de.

Von den Fotos, die wir seinerzeit ausgelesen hatten, um damit Kalender zu erstellen oder unsere vielen Treppenhäuser zu verhübschen (ja, wir bewohnen ein Haus, das fast nur aus Treppen besteht), haben wir nun ein kleines Album hier zusammengetragen. Darin findet sich das Oberlauchringen besserer Tage ebenso wie einige auserlesene Blumenfotos in höherer Auflösung. Mögen sie die graue Gegenwart erhellen:

Über Martin Dühning 1451 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.