Bienchen auf Oreganoblüten (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Bienenweiden im Juli

Wenn man seinen Garten nicht niederschnippelt oder in eine Steinwüste verödet, dann kann er ein Bienen-, Hummel- und Schmetterlingsparadies sein. Diese kleinen Wesen sind gerade im Juli dankbar für jede Bienenweide.

Goldene Blüten von Helichrysum Italicum (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Junifotos 2020

Die Sommersonnenwende 2020 ist vorüber und der Siebenschläfer zeigt wechselhaftes Wetter an – angesichts der vorigen Dürresommer lässt das Raum für Hoffnung offen.

Rote Apfelblüten 2020 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Neue Frühlingsansichten

Zum Ostermontag haben wir in unserem frisch renovierten Anastratin-Album eine neue Frühlingsbildergalerie hinzugefügt. Hier gibt es einige neue Blüten zu bestaunen.

Kara und Luisa haben eine Schneefee gebaut (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Ziemlich kleine Winterfreuden

Der März steht ins Haus, aber Ende Februar – immerhin hat er dieses Jahr einen Tag mehr – hat der Winter im heimatlichen Garten doch noch vorbei geschaut. Wir haben es fotografiert.

Honigbienchen labt sich an Krokusblüte (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Erste Frühlingsbilder

Fotografisch betrachtet war der Winter 2019/2020 ein Totalreinfall. Aber der Frühling brilliert mit zarten Blüten – und auch die Honigbienchen sind wieder da!

Winterliche Bank im alten Lauchringer Wald, vor langer Zeit (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Ancient Winters

Mit Winter wird es in dieser Saison wohl nichts mehr, sollte die Großwetterlage nicht noch wundersame Wendungen nehmen. Doch der Fotograf besitzt für sowas ein Archiv…

Eine der letzten Sonnenblumen im Klettgau 2019 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Allerlei Herbstfotos

Bevor sich der Herbst wieder in den Novembernebel verabschiedet, haben wir dieses Jahr doch auch mal wieder einige schöne Impressionen gesammelt, die uns Licht geben, wenn rundherum wieder Dunkelheit herrscht.