Apfelblüten im Regen

Rotapfelblüte im Regen im April 2023 (Foto: Martin Dühning)
Rotapfelblüte im Regen im April 2023 (Foto: Martin Dühning)

Der April 2023 war vielen zu nass. Mir hat er sehr gut gefallen, denn er war mal wieder so ein richtiger April. Und Blüten im Regen abzulichten, hat auch etwas sehr Ästhetisches.

Weiße Apfelblüten im Regen des 28. April 2023 (Foto: Martin Dühning)
Weiße Apfelblüten im Regen des 28. April 2023 (Foto: Martin Dühning)

Wenn nicht gerade wieder ein jählicher Bahnstreik war, oder die Hochrhein-Bahn aus anderen Vorwänden mal wieder ausfiel, dann hat Regenwetter auch seine schönen Seiten: Es gibt viel weniger Allergie, da die Natur auf Zeitlupe stellt, und es ist besonders abends und nachts in der Nachbarschaft viel leiser, sodass man besser schlafen kann. Aber auch am Tag gibt es schöne Ansichten, wenn Regentropfen auf Blütenblättern kullern.

Redlove-Blüten im Regen (Foto: Martin Dühning)
Redlove-Blüten im Regen (Foto: Martin Dühning)

Was die Apfelblüte angeht, habe ich das abgelichtet und dem Anastratin-Frühlingsalbum hinzugefügt, was bald seinen Abschluss finden wird.

Über Martin Dühning 1443 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.