Bildstöcklein beim Bahnübergang Oberlauchringen am 1. Januar 2015 (Foto: Martin Dühning)
Allgemein

Winterbilder 2014-2015

Ein Regentief hat Klettgau und Hochrhein den Schnee vorerst wieder genommen, doch befinden wir uns noch mitten im Mittwinter – und mir persönlich dauert der Winter auch schon wieder viel zu lange. Trotzdem – hier kommen […]

Kein Bild
Allgemein

Bitterkalt

Der blaue Himmel ist Schneeweiß gewichen und in den sternklaren Rauhnächten ist es nun bitterkalt. Nun denkt niemand mehr an die Röslein, die noch vor nur einer Woche im Garten blühten, aber an den Fenstern blühen […]

Kein Bild
Allgemein

Weihnachtliches

Ich bin eigentlich kein Weihnachtsmensch und die meisten anderen christlichen Feiertage sind mir lieber als das vollkommen durchkommerzialisierte Christfest. Dennoch, die Ruhe nach dem Sturm hat tatsächlich etwas Besinnliches an sich.

Kein Bild
Allgemein

Helle Tage im Mittwinter

2014 meint es der Winter bislang gut, oder sagen wir besser: warm. Im heimischen Garten blühen selbst Ende Dezember noch die Rosen, Marienkäfer schwirren durch die Lüfte und Moskitos gibt es leider auch noch. Das Beste […]

Kein Bild
Allgemein

Ergebnisse der Herbstumfrage 2014

Von der Beteiligung her fiel unsere Anastratin-Herbstumfrage dieses Jahr eher enttäuschend aus, die Ergebnisse der Umfrage kann man nun allerdings hier einsehen. Folgerichtig werden wir in nächster Zeit unsere Kräfte entsprechend den Leserwünschen fokussieren.

Kein Bild
Allgemein

Fluglärmtag…

Nach einer anstrengenden Woche mit Wetterkapriolen und GDL-Streiks gibt es nichts Nervigeres als ein Fluglärmwochenende im Hochnebel… 😡

Kein Bild
Allgemein

Nebelmonat November

Da ist er wieder: Der berühmt-berüchtigte Hochrhein-Nebel und verhängt grau und trostlos den Blick auf Himmelblau und Sonne. Nun gut, immerhin hat es dieses Jahr bis Anfang November gedauert, nun ist sie aber wieder da: die […]

Kein Bild
Allgemein

Erste Herbstimpressionen

Schon ist der Herbst wieder eingezogen ins Klettgauland und es gibt ein paar erste Herbstimpressionen. Das Waschküchenwetter lässt allerdings nur teilweise einen goldigen Oktober durchscheinen.