Viele, viele Briefe gegen Einsamkeit 2023

Schon am zweiten Tag der Aktion füllten gut 100 Briefe und Postkarten den Weihnachtsbriefkasten im Sekretariat (Foto: Martin Dühning)
Schon am zweiten Tag der Aktion füllten gut 100 Briefe und Postkarten den Weihnachtsbriefkasten im Sekretariat (Foto: Martin Dühning)

Am Donnerstag, den 22. Dezember 2023 endete die diesjährige Aktion „Briefe gegen Einsamkeit“ am Hochrhein-Gymnasium. Gut 300 Postkarten und Briefe konnten an die Caritas Hochrhein übergeben werden.

An der Aktion haben sich auch diesmal viele Religions- und Ethikgruppen und auch einige Klassen in den Klassenlehrerstunden beteiligt. Die Verantwortlichen der Caritas waren wieder überrascht über den Umfang der Briefpost, die sie am Donnerstagnachmittag entgegennehmen konnten. Wir hoffen, dass die vielen herzlichen Weihnachtsgrüße den Menschen, welche die Karten nun bekommen, das Weihnachtsfest 2023 erhellen werden.

Derweil hat es die Weihnachtsbriefeaktion vom Vorjahr in das HGWT-Jahrbuch 2022/23 geschafft, das fast zeitgleich mit dem Abschluss der Aktion 2023 am Hochrhein-Gymnasium veröffentlicht wurde.

Über Martin Dühning 1418 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.