Glossen und Kommentare

Von der sozialen Verwüstung der Netze

In kommunikativ besseren Zeiten, so vor etwa 10 Jahren, führte ich fast jeden Tag intensive und vielfältige Gespräche mittels neuer Medien. Stattdessen herrscht heute weitgehend Schweigen, Schweigen zwischen personalisierten Werbeanzeigen.

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Säkulare Sonntagspredigten

Sonntag mal wieder, erster Advent. Betrachtet man die Einkaufsgassen, wo man in dieser Vorweihnachtszeit besonders auch am Wochenende dem Geldgott huldigt, dann wird einem ganz neoliberal ums Herz. Wendet man sich der virtuellen Agora von Facebook […]

Kein Bild
Rezensionen

Von Werbung, Desinformation und falschen Freunden

Inwiefern „soziale Netzwerke“ wirklich so wichtig sind, wie sie weiland geredet werden, wird sich wohl erst noch zeigen müssen. Dass sie nicht nur eitel Sonnenschein und kostenloser Altruismus zur Weltverbesserung sind, wie ihre Macher beteuern, versucht […]