Glossen und Kommentare

Von der sozialen Verwüstung der Netze

12. Mai 2019 Martin Dühning 0

In kommunikativ besseren Zeiten, so vor etwa 10 Jahren, führte ich fast jeden Tag intensive und vielfältige Gespräche mittels neuer Medien. Stattdessen herrscht heute weitgehend Schweigen, Schweigen zwischen personalisierten Werbeanzeigen.

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Das Ende der Belanglosigkeiten

11. Februar 2016 Martin Dühning 0

Soziale Netzwerke wurden vor etwa 10 Jahren als das lang ersehnte technische Mittel angepriesen, eine direktere Demokratie zu ermöglichen. Hier, so die Hoffnung, bestünde die Chance, politische Prozesse auf breiterer Basis zu diskutieren, ein volksnäheres Element […]