Kein Bild
Anime & Manga

.hack//Quantum auf DVD erschienen

Das .hack-Universum ist mit „.hack//Quantum“ um eine Mini-OVA reicher, die nun beim Publisher ANI MAZE  in deutscher Fassung für DVD erschienen ist. Es handelt sich dabei um ein drei Episoden umfassendes, in sich geschlossenes Spin-Off, das […]

Hat diese Beziehung eine Chance? Agnes und ihre große Liebe Elin treffen sich auf einer Party (Foto: Martin Dühning).
Rezensionen

Raus aus Amal am KGT

In der letzten Juniwoche wurde das lang erwartete neue Stück der Theater-AG aufgeführt. Diesmal stand „Raus aus Åmål“ auf dem Spielplan. Die Regie hatte Nancy Liebig übernommen, zum ersten Mal am KGT, aber man merkt der […]

Kein Bild
Musik

Der virtuelle Klang der Gambe

Visuell-virtuell besitzt Nitramica Arts schon länger Instrumente der seltenen Spezies „Viola da Gamba“, auch Bassgambe genannt. Jenes sphärische Saiteninstrument, dessen Klang zarter ist als der eines Cellos und das auch anders gebaut ist, wenngleich es ihm […]

Eröffnung des Mittelaltermarktes in Lauchringen
NID Dossiers

Neuerlicher Mittelaltermarkt in Lauchringen

Nach dem Erfolg damals im großen Jubiläumsjahr wird es Anfang August 2012 wieder einen Mittelaltermarkt in Lauchringen geben. Mit dabei sind wieder viele Angebote vom letzten Mal, diesmal steht er allerdings unter dem passenden Motto: „Morgenland […]

Kein Bild
Niarts Projekte

Pausengongs – schlimma gehts imma…

Seit Anfang Juni erschallt am Klettgau-Gymnasium eine neue Pausenglocke. Von eiligen Installateuren heimlich in den Ferien installiert, machte sich der neue Klingelton schnell viele Feinde. Im sonst vielstimmigen Chor der Schulgemeinschaft war man sich schnell einig: […]

Kein Bild
Niarts Künste und Musik

Virtuelles zu Maurice Ravel

Es gibt neues aus den Niarts Musikstudios. Nachdem sich das neue virtuelle Cembalo bei uns eingewöhnt hat, gibt es nun zwei neue Stücke von Maurice Ravel, sowie ein weiteres für Konzertflügel und einen zünftigen Militärmarsch von […]

Kein Bild
Allgemein

Erste Sommerfotos 2012

Damit es uns nicht wieder so geht wie beim Winter, dessen Fotos bis heute im Anastratin.de-Fotoalbum fehlen, oder beim Frühling, wo wir erst zu seinem Ableben ein Album bereitstellten, haben wir den Sommer 2012 schon mal […]