Ebel 2.0 – Revival des Traditionsturniers

Viele Jahre lang waren die berühmten Ebel’schen Ehemaligen-Turniere am Klettgau-Gymnasium Tradition – nun läuft ein Revival der legendären Volleyball-Spiele an. Ehemalige KGTler können sich jetzt für das erste Mixed-Turnier am 6. Oktober 2012 anmelden. Die Anmeldungen werden noch bis spätestens 7. April 2012 entgegen genommen.

Über viele Jahre waren die Volleyball-Turniere zwischen Ehemaligen-Jahrgängen eine feste Einrichtung im Herbst eines jeden KGT-Schuljahres. Organisiert wurden sie vom damaligen Sportfachschaftsleiter, Klaus Ebel. Mit seinem Weggang geriet am Klettgau-Gymnasium auch diese beliebte Alumni-Veranstaltung in Vergessenheit – allerdings nur am Klettgau-Gymnasium selbst, nicht bei den vielen Ehemaligen. So kam, besonders als sich durch die neuen sozialen Netzwerke plötzlich ganz neue Kontaktmöglichkeiten auftaten, schnell die Idee auf, das Traditionsprojekt wiederzubeleben.

Die drei Organisatoren Ruben König, Ulrich Gaßner und Hartmut Jünger sind gespannt, wie viele Mannschaften zusammenkommen. Im Facebook-Forum der KGT-Ehemaligen hatte es jedenfalls schon rege Zustimmung gegeben.

Interessenten können sich und ihre Mannschaft nun über ein Anmeldeformular eintragen, das sich auf der Webseite von Herrn Jünger findet. Im Formular sind auch die genauen Teilnahmebedingungen aufgeführt. Die genauen Uhrzeiten und die Dauer des Turniers steht noch nicht fest, da dies auch von der Anzahl der Mannschaften abhängen wird.

Aktuelles über die Veranstaltung kann man, wenn man sich dort als Ehemaliger hat aufnehmen lassen, im KGT-Ehemaligenforum auf Facebook finden.