Zehn Gebote für Lehrkräfte

Der Dekalog auf Lehrer in Schulen von heute angewendet…

  1. Du sollst dich nicht selbst für einen Gott halten.
  2. Du sollst deinen Unterricht nicht zur Selbstdarstellung missbrauchen. Ehre und liebe das Fach, das du unterrichtest.
  3. Gedenke der Ruhezeiten: Du sollst deinen Schülern nicht das Wochenende und sämtliche Freizeit rauben.
  4. Du sollst deine Schüler in ihrer Würde als Menschen achten, damit du lange überlebst in der Schule.
  5. Du sollst keine Schüler meucheln, auch nicht, wenn sie mal anderer Meinung sind als du.
  6. Du sollst dir keine Lieblinge heranzüchten. Behandle alle gleich!
  7. Du sollst in deinem Einzelfach deinen Schülern nicht alle Kraft für den Tag rauben.
  8. Du sollst deinen Schülern keine falschen Versprechungen machen. Bleibe bei der Wahrheit!
  9. Du sollst nicht neidisch auf die angeblich besseren Schüler deines Kollegen schielen.
  10. Du sollst von Schülern, Eltern oder Kollegen keine ungehörigen Opfer für deine Projekte erzwingen.

* * *