Niarts Charts – Best of all Time

Listening (Foto: Andrea Piacquadio via Pexels)
Listening (Foto: Andrea Piacquadio via Pexels)

Jeden Monat gibt es bei Anastratin.de neue Charts und die Bestenlisten fluktuieren durchaus. Aber daneben gibt es auch Klassiker, die mich mein ganzes Leben begleitet haben.

Es gibt ein paar unvergessliche Melodien, die darf man ruhig in eine bleibende Top-Ten stellen, weil sie so einprägsam, wirksam oder treffend waren in meinem Leben. Dazu gehören folgende Songs:

Niarts Top Ten – Best of all Time

  1. Sting: Fields of Gold
  2. Jimmy Somerville: For a friend
  3. Karel Svoboda: Motiv I aus „Drei Nüsse für Aschenbrödel“
  4. Duran Duran: Ordinary World
  5. Siw Inger: Komm und spiel mit mir (1979)
  6. Modest Mussorksy / Maurice Ravel: Promenade aus „Bilder einer Ausstellung“
  7. Mozart: Arie der Königin der Nacht (Zauberflöte)
  8. Jamie Cullum: All at Sea
  9. U2: But I haven’t found, what I’m looking for
  10. Neneh Cherry: Manchild

Diese BestOf-Liste gibt es auch in einer Version für Youtube.

Vielleicht werde ich auch noch eines Tages erklären, warum diese Songs so wichtig für mich sind. Aber heute nicht… 😉 

Über Martin Dühning 1442 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*