Eine der letzten Sonnenblumen im Klettgau 2019 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Allerlei Herbstfotos

Bevor sich der Herbst wieder in den Novembernebel verabschiedet, haben wir dieses Jahr doch auch mal wieder einige schöne Impressionen gesammelt, die uns Licht geben, wenn rundherum wieder Dunkelheit herrscht.

Kosmeen leuchten an einem Oktoberabend 2018 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Kosmeenzeit

Ende September und im Oktober ist Kosmeenzeit. Einmal noch blüht der Garten auf in Purpur, Rosa und Weiß, gesäumt in diesem Jahr von prächtigen goldenen Tagetes und Sonnenblümchen.

Vanishing Beauty (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Das Restefest

Auch der Herbst 2017 ist nun Vergangenheit. Ein paar Fotos welkender Schönheit haben wir noch unserem Anastratin-Herbstalbum hinzugefügt, sonst ist diese Saison jetzt abgeschlossen.

Kapuzinerkresse im Oktober 2017 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Einige Herbstfotos

Jetzt ist es Herbst geworden, der Garten ruht – einige Herbstfotografien haben wir schon beisammen, wenngleich auch noch nicht sehr viele.

Die einzige Quitte im Erntejahr 2016 - da kann es nächstes Jahr fast nur noch besser werden... (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Eine Quitte gibt es doch…

In diesem Jahr fiel die Quittenernte desaströs aus – aber einen einzigen Lichtblick gibt es doch: Eine einzige Quitte trägt der goldene Baum von Niarts in diesem Jahr, eine wenigstens.

Herbstlich abgeerntete Sonnenblumenblüte (Foto: Martin Dühning)
Schreibwerkstatt

Der Herbst kommt

Wenn der Herbst kommt, sagen manche, blühen die Farben auf. Sonnengoldige Wege blinken im Spätlicht, das der Wanderer durchschreitet, anmutig, sagen sie, der prächtige Oktober.

Kein Bild
Allgemein

Später im Herbst…

Das Jahr 2015 eilt voran, mit einem goldenen Oktober ist es kaum was geworden und der Himmel ergraut täglich mehr. Für ein paar wenige Herbstbilder hat es aber gereicht.

Kein Bild
Natur & Garten

Bevor der Winter kommt

Klimatisch und privat war 2015 eher ein extremes Jahr, und gartentechnisch wie künstlerisch nicht sonderlich fruchtbar. Bevor nun auch noch ein früher Winter kommt, der die Gartenflora wohl schon Mitte Oktober abräumen wird, gibts hier noch […]