Prächtige Kosmee im Oktober (Foto: Martin Dühning)
Religion & Philosophie

Emergenz

Ich habe die seltsame Erfahrung gemacht, dass so manche Pflanze besser gedeiht, wenn man nicht ständig daneben steht und ihr beim Wachsen zuschaut…

Kapuzinerkresse im Oktober 2017 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Einige Herbstfotos

Jetzt ist es Herbst geworden, der Garten ruht – einige Herbstfotografien haben wir schon beisammen, wenngleich auch noch nicht sehr viele.

Die Ros' ist ohn warumb, sie blühet, weil sie blühet... (Foto: Martin Dühning)
Religion & Philosophie

Vom Glück im Leben

Mit dem Glück im Leben ist es vielleicht wie mit echten spirituellen Erfahrungen und letztlich jeder authentischen Gefühlsregung: Man kann fördernde Voraussetzungen schaffen, aber man kann es nicht mechanisch herbeizwingen.

Die englischen Rosen sind wieder auferstanden - und blühen nun endlich in alter Pracht (Foto: Martin Dühning).
Natur & Garten

Rosen im September

Der Spätsommer geht bereits in den Frühherbst über – und die rosigen im heimischen Garten haben sich verjüngt und wiederbelebt. Zwar ist es immer noch sehr trocken, aber nicht mehr so heiß, und so blühen unsere […]

Künftig können nitramische Kinder die Apfelernte ganz ausgiebig feiern (Zeichnung: Martin Dühning)
Neu-Nitramien

Börk statt Äpfel

Es gibt heuer keine Äpfel in Südninda. Vizekönigin Luisa ersetzt das diesjährige Äpfelfest daher kurzerhand gegen eine Schlosseinweihung.

Sonnenblumenensemble am 19. August 2017 (Foto: Martin Dühning)
Niarts Projekte

Niarts-Projekte im Herbst 2017

Der hitzereiche Sommer ist um – gottlob. Viel gedieh in unserem Garten dieses Jahr nicht und der einzige Apfel erlebte nicht einmal den metereologischen Herbstbeginn. Zeit für die Herbstprojekte.

Auf den ersten Blick präsentieren sich weite Landstriche von Süd-Ninda romantisch herbstlich, auf den zweiten allerdings sind viele Pflanzen schlicht frühzeitig verdorrt.
Neu-Nitramien

Katastrophale Dürre vernichtet erneut Ernte in Ninda

Auch in den Jahren 506 bis 508 a. C. hat eine verheerende Dürre die Ernten in ganz Ninda zerstört. Vizekönigin Luisa versprach den betroffenen Bürgern staatliche Unterstützung. Aber auch die kaiserlichen Domänen fahren große Verluste ein.

Zu den Glücksfunden im August 2017 zählt dieses Kirschbaumeichhörnchen (Foto: Martin Dühning).
Natur & Garten

Sommerbilder

Im Jahr 2017, wieder ein insgesamt eher kümmerliches Jahr, gibt es nicht so viele schöne neue Ansichten wie 2016. Dennoch sind einige neue Bilder über die Sommerferien zusammengekommen.