Der späten Sonne lichte Blüten

Eine Cosmeenblüte im goldenen Herbstlicht (Foto: Martin Dühning)
Eine Cosmeenblüte im goldenen Herbstlicht (Foto: Martin Dühning)

Es hat sehr lange gedauert im Jahr 2017, bis der Garten doch noch Frucht trägt. Jetzt ist es schon Ende Oktober, aber endlich blüht es so, wie geplant.

Dies Jahr scheint ein Cosmeenjahr zu werden, denn die bunten Blumen blühen heuer besonders prächtig. Freilich haben sie sehr viel Anlauf gebraucht, doch dafür prangen ihr Köpfe nun höher als in den Vormonaten die Sonnenblumen. Und obwohl sie weniger an Zahl sind, nehmen sie doch mehr Raum im Garten ein. Immerhin, ein später Erfolg…

Die Cosmea im Garten blüht in Rot bis Weiß und vielen rosa Tönungen (Foto: Martin Dühning).
Die Cosmea im Garten blüht in Rot bis Weiß und vielen rosa Tönungen (Foto: Martin Dühning).

Etwas weniger auffällig blüht auch die Kapuzinerkresse (Foto: Martin Dühning).

Auch Opas alte Rose blüht noch einmal (Foto: Martin Dühning).
Auch Opas alte Rose blüht noch einmal (Foto: Martin Dühning).
Weiße Cosmea mit Honigbienchen (Foto: Martin Dühning).
Weiße Cosmea mit Honigbienchen (Foto: Martin Dühning).

Mit ihnen füllt sich nun das diesjährige Herbstalbum.