Man ist im Herzen jung (Foto: Edu Carvalho via Pexels)
Religion & Philosophie

Was uns „altern“ lässt …

Wir altern nicht allein, wir altern in Gesellschaft und ohne Gesellschaft altern wir nicht, jedenfalls nicht geistig, denn es ist das Netz der Beziehungen, das uns feste hält, verortet, normiert, uns mit ihm veralten lässt.

Feenwald von Neu-Emolas im Königreich Kournia (Grafik: Martin Dühning)
Luisa Amiratu

Ein schreckliches Erwachen …

Als Belion Atanavi aus der Narkose erwachte, begann für sie ein einziger Alptraum. Gerade hatte sie noch in Deersborough auf der Veranda des Hauses geschaukelt, das ihr Kara überlassen hatte. Nun war alles anders: Ihr Freund […]

Magic Seascape (Grafik: Martin Dühning)
3D und Digital Arts

Urlaub im Fantastischen …

Wenn es mit dem Urlaub in der realen Welt nicht klappt, hat man noch die Fantasiewelt und mit ein bisschen Hilfe vom Computer kommt man auch so zu schönen Reisebildern…

Löwenmäulchen trotzen der Trockenheit (Foto: Martin Dühning).
Natur & Garten

Die letzten Blüten, vielleicht?

Wir schreiben Donnerstag, den 28. Juli 2022 – es ist sehr heiß, es ist sehr dürr und das Wasser in unseren Zisternen geht uns aus. Aber ein paar Blüten blühen noch im vertrocknenden Garten…

Herbstlaub im Juli (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Herbst im Juli

Es ist so schrecklich trocken im Klettgau, dass die Bäume in meinem Garten nun schon in Herbstlaub übergehen. Hoffentlich kommt bald Regen…

Hortensienträume unter dem Kastanienschatten in meinem Garten, Juli 2022 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Blumen trotz Dürre und Hitze

Der Sommer 2022 ist im Klettgau und am Hochrhein mal wieder sehr ungenehm dürr und voller Hitze, was nicht nur dem Gärtner nicht gut tut, sondern ebensowenig den Blumen.

Vikingersiedlung (Grafik: Martin Dühning)
3D und Digital Arts

Virtuelle Landschaften 2022, Teil 2

Das Jahr 2022 sollte ein wenig mehr Kunst beinhalten, damit meinten wir vor allem analoge Kunst. Aber auch die digitale Kunst konnte im Juni einen kleinen Achtungserfolg erzielen – in einer 3D-Zeitschrift!

Die 48 Farben des großen A. Gallo Wasserfarbkastens (Foto: Martin Dühning)
Kunst & Architektur

Traumhafte Wasserfarben

Es gibt in Assisi ein kleines Familienunternehmen, das in Handarbeit und nach traditionellen Rezepten mit Honig, Gummi arabicum, Rosmarinöl und auserwählten Pigmenten wundervolle Wasserfarben herstellt: A. Gallo.