Röslein im Juli 2021 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Juliblüten 2021

Juli ist im heimischen Garten nicht unbedingt der Blütenmonat. Denn entweder ist er zu trocken, wie in den vergangenen Jahren, oder die Schnecken fallen über die Blumensaaten her, so wie dieses Jahr.

Während andere virtuelle Welten inzwischen Raytracing bieten, hat sich bei der 3D-Grafik seit dem Vorgänger von Sims 4 kaum viel verbessert.
Computerspiele

Nichts dazugelernt…

Mit dem jüngsten Ableger von „SimCity“ erlebte der Publisher EA seinerzeit ein Desaster – nun scheint sich das Ganze bei „The Sims“ zu wiederholen.

Mountain View (Foto: Abhiram Prakash via Pexels)
Lyrik

Summer Poems

In summer, the light shapes the truth that comes to our minds as melodies, or, if the times are not musical enough, as words….

Ein weißer Hirsch an einem verzauberten See... (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Einige neue 3D-Landschaften

Während die realen Wälder in Mitteleuropa trotz des mildfeuchten Mais 2021 weiter leiden, sind am Computer ein paar neue 3D-Landschaften entstanden.

An schön stillen Mairegentagen lassen sich wunderbar kleine Reparaturarbeiten ausführen - ganz ungestört (Foto: Martin Dühning).
Niarts Projekte

Sommerprojekte 2021

Weiland ist schon wieder einmal Sommer. Nach einem sehr milden und recht friedlichen Frühling starten wir mit etwas Zuversicht in ein neues Quartal…

Kastanienblüte im heimischen Garten (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Regentageblüten

Ein verregneter Mai ist etwas bezauberndes: Mairegen macht schön. Die Natur atmet auf und auch der heimische Garten schöpft neue Kraft.

Sehendes Auge (Foto: Rebecca Swafford via Pexels)
Glossen und Kommentare

Sehenden Auges ins Unglück…

Palantíri sind dumme, nutzlose Dinger. Je mehr man sieht, je genauer man nur betrachtet, desto hilfloser wird man. Freiheit realisiert sich im Ethos, sie ist kein Produkt bloßen Faktenwissens…

Dynamisches Mikrophon (Foto: Dmitry Demidov via Pexels)
Rezensionen

Die menschliche Stimme

Ich konsumiere, seit es in Lauchringen Glasfaser gibt, vielerlei Filme über Streaminganbieter. Der Inhalt überzeugt mich meist weniger, was mich wirklich fasziniert, sind die Synchronstimmen.