Bienchen auf Oreganoblüten (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Bienenweiden im Juli

Wenn man seinen Garten nicht niederschnippelt oder in eine Steinwüste verödet, dann kann er ein Bienen-, Hummel- und Schmetterlingsparadies sein. Diese kleinen Wesen sind gerade im Juli dankbar für jede Bienenweide.

People in Concert (Foto: Sebastian Ervi via Pexels)
Musik

Die Niarts-Charts im Juni 2020

Ab und zu schaue ich mir tatsächlich noch Chartlisten an, obwohl ihre Zeit längst abgelaufen ist. Die „offiziellen“ Top 100 Singles im Juni 2020 fand ich aber so ätzend, dass ich mir kurzerhand selbst eine Top-20 […]

Ufer von Konstanz am 27. Juni 2016 (Foto: Martin Dühning)
Lyrik

Loving is not for reason…

June is the month of justice, through its enlightenment and because the sun is now highest. Loving is not for reason, morality does not serve personal happiness. Utility is neither an ethical nor an aesthetic value. […]

Goldene Blüten von Helichrysum Italicum (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Junifotos 2020

Die Sommersonnenwende 2020 ist vorüber und der Siebenschläfer zeigt wechselhaftes Wetter an – angesichts der vorigen Dürresommer lässt das Raum für Hoffnung offen.

Webseite der Band "Dreamer's Circus" (Screenshot)
Musik

Blau-Weiß-Gold

Die dänische Folk-Band Dreamers‘ Circus hat am heutigen 29. Mai 2020 rechtzeitig zu ihrem 10jährigen Bestehen ihr viertes Album veröffentlicht.

Sonnenschein in Rio (Foto: Matheus Bertelli via Pexels)
Computer & Technik

Zu früh gefreut…

Delphi 10.4 (Sydney) ist erschienen, bis auf weiteres aber noch nicht als Community Edition. Also verbleiben wir erst einmal bei 10.3.3 (Rio).

Sydney im Morgendämmer (Foto: Simon Clayton via Pexels)
Computer & Technik

Delphi 10.4 naht…

Nun ist es offiziell: Embarcadero Delphi und RAD Studio sollen in der kommenden Woche in Version 10.4 erscheinen. Wir sind schon ganz gespannt und werden darüber berichten.

Welle des Ozeans (Foto: Emiliano Arano via Pexels)
Anime & Manga

Ponyo auf der Klippe

Gemessen an der Größe dieser Welt und der Menge der Kulturen ist es doch erschreckend, wie wenig wirklich gute Filme es gibt. Einer davon ist Gake no Ue no Ponyo, meist einfach Ponyo genannt.