Kein Bild
Allgemein

Winterstimmung im Klettgau Ende November

27. November 2010 Martin Dühning 0

Während zu Beginn des Monats ein Martinisommer mit goldenem Laub und letzten milden Sonnenstrahlen Land und Leute verwöhnte, streute die Schneekönigin am Monatsende weiße Flocken über das Land. Pünktlich zum Tiengener Adventsmarkt und zum 1. Advent […]

Kein Bild
Niarts Künste und Musik

Wandern in Gedanken, melodisch

23. November 2010 Martin Dühning 0

Es ist November und es ist dunkel und kalt und neblig. Von Norden her zieht das erste Schneetief ins Land und so nichts lädt einen in die Natur ein. Doch das triste Schmuddelwetter und die trübe […]

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Der katastrophal überterminierte November

21. November 2010 Martin Dühning 0

28 nichtreguläre dienstliche Zusatztermine verzeichnet der November 2010 im persönlichen Terminkalender von Martin Dühning, also zwei weniger als der Monat Tage hat – nichtregulär und zusätzlich zur regulären  Standardarbeit (Unterricht halten, vorbereiten, nachbereiten, korrigieren und andere […]

Kein Bild
Rezensionen

Out of Sight – Neue Ausblicke

20. November 2010 Martin Dühning 0

Es gibt Leute, die haben es wirklich drauf. Das Zeichnen und Malen. Vielleicht, weil sie sich wirklich richtig dafür Zeit nehmen. Vielleicht aber auch, weil sie wirklich richtig talentiert sind. Davon gibt es, weltweit genommen, ziemlich […]

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Letzter Feinschliff für den Wechsel

15. November 2010 Martin Dühning 0

Ein Schichtwechsel am KGT steht bevor: Demnächst wechseln die Webmaster. Die neue Webmasterin soll aber auch eine wirklich schöne Webseite erhalten, deshalb wurde KGT.DE nun noch einmal auf den neuesten Stand gebracht und poliert.

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Dinge DAUERN…

5. November 2010 Martin Dühning 1

Eigentlich sollte schon sehr lange mal wieder ein neues Design für Niarts.de und auch für die Anastratin her. Aber Dinge dauern halt, insbesondere dann, wenn sie mit Arbeit verbunden sind. Schließlich bestehen beide Webseiten inzwischen aus […]

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Kurswechsel bei Niarts

4. November 2010 Martin Dühning 2

Weniger ist oft mehr – heißt es bekanntlich. Drum hat Niarts nun einen Kurswechsel vollzogen. Weg vom „eierlegenden Wollmilchlastesel“ hin zu mehr Zielrichtung. Das bleibt nicht ganz ohne Folgen – sowohl für die aktuellen Niarts-Projekte als […]

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Aktuelle Niarts-Projekte (11/2010)

31. Oktober 2010 Martin Dühning 0

Das metallisch-hämmernde Tiger-Jahr 2010 neigt sich dem Ende entgegen und brachte einiges an polternden Umstellungen mit sich, deren Auswirkungen sich aber erst noch zeigen müssen. Für Niarts war es bislang eher mühevoll als fruchtbringend, ja teils […]

Kein Bild
Musik

Tedesca Nr. 3

24. Oktober 2010 Martin Dühning 1

Nach zweimaligem Wechsel des Betriebssystems waren dem virtuellen Niarts Hausorchester die Töne ausgegangen, sodass zuletzt nurmehr Fugen auf der Kathedralorgel (bis auch diese verschwand) und danach im Legoprinzip zusammen gestöpselte Musikstücke das Haus verließen. Das ist […]

Kein Bild
Satire

Kulturprogramm im nitramischen Staatstheater

10. Oktober 2010 Martin Dühning 1

Das nitramische Staatstheater in Ventadorn hat sein Programm für das Winterhalbjahr 2010/2011 herausgegeben. Alle Veranstaltungen, soweit nicht anders angegeben, finden im Theaterpalais der Zentralstadt, alle Konzerte im Konzertsaal der Universität von Sanarth statt. Programm- und Konzertkarten […]

Kein Bild
Computer & Technik

Kindleln für Deutschländer

25. September 2010 Martin Dühning 0

Man macht es dem deutschen Konsumenten nicht gerade leicht, auf elektronischem Wege zu lesen. Sowohl die Verlage, als auch die Hersteller versperren selbst dem willigen und kaufkräftigem Leser den einfachen Weg zur elektronischen Tinte. Das geht […]

Kein Bild
Lyrik

Prophezeiung

7. September 2010 Martin Dühning 0

Prophezeiung Von sieben Hügeln der Stadt ist Ruhe, Tiefen sind nicht ausgelotet aber sicher. Wer dich verführt, kann hören, wem die Stunde schlägt. Aus drei Ländern naht Unglück, eines bleibt verschont. Jetzt ist die Zeit des […]

1 50 51 52 53 54 66