Lustige Farben und Formen hat dieses sizilianische Gebäude. Es könnte dem fast dem Skizzenbuch eines Roland Ueber entsprungen sein. Barrierefrei ist es sicher nicht, aber sehr hübsch. (Foto: Martin Dühning)
Reisen und Ausflüge

Regentage in Sizilien

Meine ersten Tage in Sizilien waren feucht und kalt. Trotzdem, auch da war immer mal wieder Sonnenschein dazwischen, was einige Fotos ermöglichte. Geschlottert und gefroren habe ich dennoch.

Der Seelenfrieden ist gerettet: Es gibt zuhause wieder schöne Palmzweige.
Allgemein

Mal wieder Segens-Import…

Auch an Palmsonntag 2014 musste ich mir – wie schon im Vorjahr – meine Palmzweige aus Peter & Paul in Grießen importieren, weil es in Lauchringen keine gab. Wenigstens war das Wetter dieses Jahr besser, so dass ich das per Drahtesel erledigen konnte. Allerdings waren auch in Grießen diesmal kaum noch welche vorrätig, ich sehe schon, künftig muss ich mir meine Zweige wohl selber weihen…

[…]

Kein Bild
Reisen und Ausflüge

Über den Wolken…

Das Flugzeug für meine Reise nach Sizilien, ein A320 von AirBerlin, startete mit Verspätung, da sich vor allem beim Einsteigen ins Flugzeug lange, leicht chaotische Schlangen bildeten, obwohl die Anzahl der Passagiere überschaubar war. Dafür wirkte […]

Kein Bild
Reisen und Ausflüge

Errötend folgte er ihr nach…

Anfang April war es soweit: Meine nächste größere Reise in den Süden startete. Nachdem es mit Ägypten nicht geklappt hatte (Terrorwarnung), war diesmal „Westgriechenland“, bzw. Sizilien dran. Auch dies per Flugzeug, aber nun mit anderer Anreiseroute.

Kein Bild
Allgemein

Frühsommerlicher April

Es gab keinen Winter 2013/2014 – und in gewisser Weise war dies von uns auch genauso geplant. Dass nun aber auch schon aus dem Frühling ein Sommer wird, Anfang April, das bringt unsere Fotoabteilung in Schwierigkeiten.

Titelbildschirm des Computerspiels "Banished"
Computerspiele

Verbannt!

„Banished“ ist der Titel eines kleinen Indie-Computerspieles, welches das nach dem SimCity-Debakel verloren geglaubte Genre der Städtesimulationen rettet.

Kein Bild
Rezensionen

Schönes neues Gotteslob

Nun habe ich mir endlich auch so ein neues Gotteslob zugelegt. Und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht, sowohl was den Inhalt, als auch, was die Form angeht.

Kein Bild
Musik

Seelenmusik für Regentage

Ungewöhnlich melodiös und meditativ, zumal für jemand, der vom Schlagzeugspielen her kommt, sind die musikalischen Seelenlandschaften des isländischen Instrumentalisten und Komponisten Ólafur Arnalds.

Kein Bild
Niarts Projekte

Niarts-Projekte 03/2014

Frühling! Der Winter scheint selbst in Mitteleuropa vorüber, und sobald wir diverse Reiseaktivitäten (vorerst) einmal abgeschlossen haben, geht es daran, einige Projekte voranzutreiben, die bislang noch nicht ganz fertig geworden sind. Schließlich ist macht das Sabbatjahr […]

Kein Bild
Reisen und Ausflüge

London Calling …

Die nächsten Reisereportagen nahen. Diesmal ist es wieder eine Städtereise und nach dem Motto „Ladies first“ ist diesmal die Queen, sprich London dran. Bis wir die paar hundert Reisefotos aber aufbereitet haben, wird es wohl noch […]

Cover zu Lord Milonys Wintertänzen
Niarts Künste und Musik

Lord Milony’s Winter-Dances

Noch gerade rechtzeitig sind „Lord Milony’s Winter-Dances“ fertig geworden: 11 neobarocke Wintertänze, neu komponiert für Cembalo, Flöten, Sopransaxophon und Gamben.