Mal wieder Segens-Import…

Der Seelenfrieden ist gerettet: Es gibt zuhause wieder schöne Palmzweige.
Der Seelenfrieden ist gerettet: Es gibt zuhause wieder schöne Palmzweige.

Auch an Palmsonntag 2014 musste ich mir – wie schon im Vorjahr – meine Palmzweige aus Peter & Paul in Grießen importieren, weil es in Lauchringen keine gab. Wenigstens war das Wetter dieses Jahr besser, so dass ich das per Drahtesel erledigen konnte.

Der Seelenfrieden ist gerettet: Es gibt zuhause wieder schöne Palmzweige.
Der Seelenfrieden ist gerettet: Es gibt zuhause wieder schöne Palmzweige.

Allerdings waren auch in Grießen diesmal kaum noch welche vorrätig, ich sehe schon, künftig muss ich mir meine Zweige wohl selber weihen…