Schneller als gedacht…

Manchmal geschehen Dinge schneller als geplant, viel schneller sogar, als gedacht oder gar etwa erträumt. So beispielsweise der Relaunch der KGT-Webseite. Statt Wochen hat es nur zwei Tage gedauert. So wird man denn, wenn alle Name-Server umgestellt sind, in Kürze eine neue KGT-Webseite erblicken können.

Die erneuerte Webseite basiert – ähnlich wie die Phoenix-Webseite – auf Joomla, allerdings natürlich in einer neueren Version. Teilweise sieht man ihr noch an, dass etwas mehr Vorbereitungszeit eingeplant war. Das Modul rechts und auch das File-Repository sind noch nicht eingedeutscht, häufiger fehlen auch noch die Inhalte, weil nicht rechtzeitig geliefert. Dennoch, sie läuft bereits seit einiger Zeit stabil, im Verborgenen eben. Dass der Domainumzug nun so schnell zuwege kam, wer hätte es gedacht.

Wer der alten Webseite nachtrauert, muss nicht lange traurig sein, denn diese existiert weiterhin, prinzipiell auch genau dort, wo sie immer war, im Unterverzeichnis „2001“ – also www.kgt.de/2001/ – das funktioniert nun sogar zuverlässiger als zuvor, da ich einige absonderliche Javaskript-Relikte entfernt habe.