Der Grabstein ist gesetzt

Nicht ganz ein Jahr nach ihrem Tod ist am heutigen 22. März 2013 der Grabstein von Sophie Jester gesetzt worden. Damit ist der Schlussstein ihres Lebens gefügt. Das offizielle Trauerjahr der Familie endet am 27.04.2013.

Grabstein des Ehepaars Otto und Sophie Jester in Oberlauchringen Ende März 2013
Grabstein des Ehepaars Otto und Sophie Jester in Oberlauchringen Ende März 2013

Vor etwa einem Jahr hatte sich die 89jährige Grand Dame der Familie wegen der anhaltend schlechten Witterung eine Erkältung zugezogen, die sich in den darauf folgenden Wochen wegen des auch damals ausbleibenden Frühlings zusehends verschlechterte. Der erste richtige Frühlingstag, Donnerstag, der 26. April 2012, kam für sie zu spät. Sophie Jester verstarb am Morgen des 27. Aprils an Entkräftung, fünf Wochen vor Vollendung ihres 90zigsten Lebensjahres.