Welttag der Poesie 2021

Garden of Words (Foto: Sunil Poudel via Pexels)
Garden of Words (Foto: Sunil Poudel via Pexels)

Am Sonntag, den 21. März 2021 findet der Welttag der Poesie statt, eine literarische Form, die durch die digitalen Netze und Poetry Slams neu aufgeblüht ist.

Unser Beitrag zum Welttag der Poesie 2021 ist ein neues Gedicht und dieser Artikel mit Links auf unsere Lyrikrubriken. Gedichte auf Deutsch und Englisch machen einen merklichen Teil der Beiträge auf Anastratin.de aus. Zwar konnten wir noch kaum Gastautoren gewinnen bislang, dennoch gibt es hier viele Gedichte, manche in deutscher Sprache, manche zuletzt zunehmend auf Englisch. Dazu gehören die „Visual Poems“, die eine eigene Rubrik in unserem Anastratin-Fotoalbum haben. Auch viele Kurztexte aus unserer Schreibwerkstatt haben poetischen Charakter.

Life is not a construct - Visual Poem (Text: Martin Duehning)
Life is not a construct – Visual Poem (Text: Martin Duehning)

Life is not a construct
(World Poetry Day 2021)

Our life is not a construct, but relationship
And relationships can be authentic or false
And therefore we are also responsible for them
For those with whom we live and for those
Who are assigned to us by disposition.

Nothing is predetermined and there is no fate
But there is what suits into the fabric of our life:
We are interwoven with the world, interwovenness
That makes up who we are and who we become.

We can deny this and concoct all sorts of things
But what does not fit, does not match
And what does not exist outside of ourselves
That cannot intertwine with us either.

For only real relationships are sustainable,
For life is not a construct, but organic.

* * *

Gedichte / Poetry auf Anastratin.de: https://www.anastratin.de/category/schreibwerkstatt/lyrik/

Visual Poems Galerie: https://www.anastratin.de/bilderli/grafiken-und-3d-bilder/nggallery/grafiken-und-3d-bilder/visual-poems

 

Über Martin Dühning 1210 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.