Wir haben das mal umgeleitet…

Phoenix-Desktophintergrund mit dem genialen Phönix von Ida Kromer aus dem Jahr 2013 (Grafik: Ida Kromer / Martin Dühning)
Phoenix-Desktophintergrund mit dem genialen Phönix von Ida Kromer aus dem Jahr 2013 (Grafik: Ida Kromer / Martin Dühning)

Wie es scheint, ist die Phoenix am Klettgau-Gymnasium nun ins Reich der Mythen und Legenden abgewandert. Der Phoenix-Blog dagegen war schon seit 2014 verwaist. Wir haben das jetzt mal umgeleitet…

… was zumindest bei www.kgt-schuelerzeitung.de geht, dieweil diese Domain uns gehört. Die verwaiste Blogseite (die nicht unter unserer Gewalt steht) existiert momentan noch weiterhin unter https://szphoenix.wordpress.com/ .

Die verwaiste Seite der ehemaligen Schülerzeitung Phoenix auf WordPress im Jahre 2023.
Die verwaiste Seite der ehemaligen Schülerzeitung Phoenix auf WordPress im Jahre 2023.

Damit unsere eigene Domain aber nicht irgendwann auf NULL zeigt, wird man bei Aufruf von www.kgt-schuelerzeitung.de nunmehr automatisch auf Anastratin.de und den Tag „Phoenix“ verwiesen, wo man das findet, was es noch (offiziell) über die Phoenix zu finden gibt.

Falls jemand noch der Meinung ist, dass wir in unseren Phoenix-Annalen etwas wichtiges vergessen haben, beispielsweise die Geschichte der Phoenixen von Nr. 58 – Nr. 62, der darf uns natürlich gerne schreiben. Wenn es für einen Artikel reicht, werden wir das unter oben genanntem Tag / Schlagwort gerne auch noch veröffentlichen.

Über Martin Dühning 1330 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*