Kein Bild
Allgemein

Elfisches Jubiläum bei Niarts.de

Wir schreiben Dienstag, den 28. Oktober 2008. Während sich bei strömendem Regen der Indianersommer verabschiedet, bevor er noch begonnen hat, kann unsere Hauptwebseite www.niarts.de ein hübsches elfisches Jubiläum feiern, und zwar den einhundertelftausendeinhundertelften Besucher! Na wenn […]

Kein Bild
Prosa

Der Gesang der Meerjungfrauen

Das Nest des adlergleichen Vogels triumphiert noch immer auf der Klippe. Morgens und abends, wenn die Sonne steigt und sinkt, flammt weiterhin rot und feurig sein Gefieder, majestätisch – und doch: Er ist wie stumm geworden […]

Kein Bild
Lyrik

Herbstnebel

Verfasst an der Straße zum Dimmhold an einem Montag im Nebel Zwei Bäume säumen diesen Pfad, Zur Linken und zur Rechten, Dazwischen steht und geht der Weg; Er führt hinfort, Zu andren Orten hin, Die wir […]

Kein Bild
Allgemein

Feurige Herbstimpressionen

Wenn die Kräfte schwinden, geht man auf die Suche nach Neuem, das innere Feuer zu entfachen. Farben gibt es genug, wenn der Nebel geschwunden ist, den die Sonne noch durchdringt. Man sagt, für jede Krankheit sei […]

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Grußworte zum Schuljahresbeginn 2008/2009

Lieber zu spät als gar nicht: Nun ist es da – Willkommen im neuen Schuljahr 2008/2009! Wenn man jemals von Schuljahreswechseln sprechen konnte, so sind diese in diesem Schuljahr doch augenfällig. Selten war soviel Wechsel, zumindest […]

Kein Bild
Religion & Philosophie

Ein anderes Leben

An mancher Tage Abende denke ich mir, was wohl wäre, wenn ich ein anderes Leben hätte, mit anderen Voraussetzungen, Talenten und Fähigkeiten. Dann stelle ich mir zum Beispiel vor, was ich als Frau hätte werden können, […]

Kein Bild
Lyrik

Dunkles Gedicht

Dunkles Gedicht Die niemals schlafen haben Waffen, die aus Stahl gemacht, zu raffen und zu schaffen, das was Tränen brach den Wassern gleich und Trauer an den bleichen Weiden. So wie die Kinder, die verloren, beweint […]