Niarts-Projekte im Herbst 2021

Auch im Herbstquartal 2021 steht vieles unter dem Corona-Vorbehalt. Wir sind aber zuversichtlich, dass unsere kleinen und ohnehin nicht so massentauglischen Projekte dennoch voranschreiten können.

Internet

  • Inzwischen hat sich PHP 8 auf unseren Webseiten bewährt, es gab damit wesentlich weniger Kompatibilitätsprobleme als befürchtet. Anastratin.de läuft derweil unter der neuesten WordPress-Version. Das Caching haben wir noch etwas optimiert, damit die Seite schneller lädt.

Schulische Projekte

  • Aufgrund der derzeit wenig erfreulichen Corona-Infektionszahlen im Landkreis Waldshut muss der geplante Schuljahresanfangsgottesdienst entfallen. Das geplante Motto „See You Again“ wird also erst in Zukunft realisiert werden können.
  • Der Eine-Welt-Laden kann auch noch nicht in alter Größe öffnen, aber wir sind da zuversichtlich, dass ein paar Fairtrade-Projekte zustande kommen 2021/2022.
  • Nun mit offiziellem Mandat gibt es im Schuljahr 2021/2022 eine von Martin Dühning betreute Informatik-AG, sie tagt, wie in guten alten Zeiten, am Freitagnachmittag.
  • Außerdem soll von uns das am Hochrhein-Gymnasium bewährte Vertretungsbuch neu ediert und weiterentwickelt werden, unter anderem auch mit Gamification-Features und moderater Einbindung digitaler Medien.

Natur und Garten

  • Das Jahr 2021 erfreute mit viel Regen, was aber auch den heimischen Schnecken entgegen kam, und das, obwohl unsere Igel und Dachse ihr Bestes gaben, um sie in Schach zu halten. Daher wird es kaum Herbstblüten zu fotografieren geben 2021, aber immerhin haben wir eine gute Apfelernte.

Niarts Künste und Musik

  • Neue Kompositionen gibt es weiterhin nicht, die digitalen Grafiken halten sich bislang – auch mangels Publikum und Aufträgen – in Grenzen.
  • Dafür sind viele neue englische Gedichte hinzugekommen, die sich auf Anastratin.de finden lassen.
  • Einige Klemmbausteinaufträge wurden erfolgreich abgeschlossen – darunter ein mehr als 4000 Steine umfassendes Medical Health Centre. 🙂
Samsung Galaxy Tab 7+ als mobiles Zeichentablet (Foto: Martin Dühning)
Samsung Galaxy Tab 7+ als mobiles Zeichentablet (Foto: Martin Dühning)

Software und Technik

  • Wir haben unsere Zeichentechnik modernisiert – sowohl was Hardware, als auch, was Software angeht. Ein paar Probebilder sind schon entstanden.

Der Blick über den Zaun…

  • Es gibt am Hochrhein-Gymnasium nun wieder eine Schülerzeitung. 🙂
Über Martin Dühning 1219 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*