Kein Bild
Glossen und Kommentare

Widerspruchsmenschen

Charaktermenschen fallen nicht vom Himmel. Erinnerungen an einen jugendlichen Widerspruchsmenschen und warum es gut ist, dass es solche Leute gibt.

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Haltet die Tafel in Ehren!

„Das SmartBoard hat fast überall die klassische Tafel abgelöst“ – steht in der aktuellen Ausgabe der Computerzeitschrift c’t. Als ich diesen Satz las, kam es mir als Pädagoge gleich wieder hoch.

Kein Bild
Allgemein

Schule ist Leben, kein Ponyhof

In letzter Zeit kommen häufiger Eltern auf mich zu, denen man eingeredet hat, Schule sei dazu da, Freude und Spaß zu machen. Schule ist aber kein Freizeitpark, der zur Bespaßung dient. Sie soll Schülern helfen, erwachsen […]

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Dieweil ich ANTIalkoholiker bin…

Immer mal wieder wundern sich Leute, dass ich Einladungen scheinbar „einfach so“ ausschlage. Wenn es nicht daran liegt, dass man den Ort oder die Zeit der Veranstaltung mal wieder so legt, dass ich das als passionierter […]

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Nichts zu lachen am KGT…

Wir leben in scheinbar blühenden, aktiven Zeiten am Klettgau-Gymnasium. Theater gibt es viel, auch viel Musik, viel Austausch, viel Sozialaktionen und neuerdings auch wieder deutlicher bildende Kunst, aber der Humor schwindet dabei zusehens, Komödien werden ja […]

Offizielles Pressefoto zur Einweihung des Fairtastic-Bauwagens am KGT (Foto: Martin Dühning)
Kultur und Gesellschaft

FairTastic – ein fairer Meilenstein

Seit Ende Juli 2010 gibt es am Klettgau-Gymnasium FairTastic – einen kleinen aber professionellen Verkaufs- und Infostand am KGT, der sich „Fairtrade“ und „Nachhaltigkeit“, aber auch schönen Geschmack auf die Fahnen geschrieben hat. Planung und Umsetzung […]

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Willkommen im neuen Schuljahr 2010/2011!

Nun ist es da! – Mit dem neuen Schuljahr beginnt mit dem Doppeljahrgang wieder so eine heiße Phase der Gymnasialreform. Wenngleich der Doppeljahrgang selbst und seine unmittelbaren Folgen von manchen wohl auch überbewertet werden, so ist […]