Musikalische Sommernacht

Kaum ist das erste Doppelkonzert von Sinfonetzia über die Bühne gegangen, steht schon das nächste größere Projekt an: der Sommernachtstraum von Mendelssohn-Bartholdy als Open Air im Langensteinstadion in Waldshut-Tiengen, realisiert als Gemeinschaftsprojekt.

Passend zur Jahreszeit darf man am Freitag, den 2. Juli 2010 von Sommernächten träumen, stilecht von jeweils 21:00- 23:30 Uhr im romantisch am Waldrand gelegenen Langenstein Stadion in Waldshut-Tiengen. (Als Ersatztermin ist der 4. Juli 2010 vorgesehen.)

Mit dem Sommernachtstraum von Felix Mendelssohn-Bartholdy wird im Landkreis Waldshut dann nach dem Elias binnen 7 Monaten schon das zweite große Mendelssohn-Werk auf die Bühne gebracht. Beteiligte sind diesmal der Orchesterverein Bad Säckingen, der Frauenchor aus Tiengen, die Stadtmusik Tiengen, die Theatergruppe Daniel Leers und als überregionale Vocalistin Patricia Argast (Sopran). Für die Installationen zeichnet sich Miro Dopita verantwortlich.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Sinfonetzia.