Konzert nach Weihnachten des Orchestervereins Bad Säckingen

Am Samstag, den 14. Januar 2012 ab 19.00 Uhr und am Sonntag, den 15. Januar 2012 ab 17.00 Uhr lädt der Orchesterverein Bad Säckingen ein zu einem nachweihnachtlichen Konzert. Gespielt werden die Mottete „Exultate, Jubilate“ (KV 165) von Wolfgang Amadeus Mozart, das Konzert für Kontrabass und Orchester in E-Dur von Karl von Dittersdorf und die Streichersinfonie in D-Dur von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Konzert nach Weihnachten - offizielles Plakat
Konzert nach Weihnachten - offizielles Plakat

Als Solisten singen bzw. spielen der lyrische Sopran Dorothea Rieger und der Bassist Markus Lechner. Die Leitung hat Klaus Kunzmann.

Das Konzert am Samstag findet statt in der Kirche St. Felix und Regula in Rheinfelden-Nollingen. Am Sonntag wird in der Evangelischen Stadtkirche Bad Säckingen gespielt.

Der Eintritt ist jeweils frei, um Spenden wird gebeten.

Quelle: Klaus Kunzmann