Einladung zum Orchesterkonzert nach Weihnachten

Der Orchesterverein Bad Säckingen lädt herzlich ein zum diesjährigen „Konzert nach Weihnachten“ am Sonntag, 14. Januar 2018 um 17 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche Bad Säckingen.

 
Diesmal konnte der 12-jährige, sehr begabten und prämierten Jungtrompeter, Ganvai Friedrich, aus der Schweiz eingeladen, mit dem Orchester zu musizieren.
 
Auf dem Programm stehen:
  • Acht Charakterstücke aus „Marches Heroiques“ von Georg Phillipp Telemann mit Ganvai Friedrich als Solistem,
  • das „Salve Regina“ vom Wiener Romantiker Franz Schubert mit Stephanie Pönitz als Sopranistin, sowie
  • als drittes Werk des Nachmittags die sechssätzige Streicherserenade g-moll op. 242 von Carl Reinecke, ein wunderschönes Werk der Spätromantik.

Leitung hat Klaus Kunzmann, der Eintritt beträgt 15 EUR bzw. ermäßigt für Schüler 5 EUR. Karten sind über die Buch- und Schreibwarenhandlung „schwarz auf weiß“ im Vorverkauf erhältlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Orchestervereins Bad Säckingen, http://orchester-saeckingen.de.tl/ .

Quelle: Klaus Kunzmann