Religion & Philosophie

Wenige aber sind auserwählt…

Menschen sind in mancherlei Hinsicht wie Saatgut: In ihnen ist mehr enthalten, als man von außen sieht, was sie aber zur Entfaltung bringen könnten, das ist oft schon in ihren Ansätzen vorhanden.

Niarts Künste und Musik

Eine neue Chaconne im Mai

Ich habe es ja durchaus vielfach versucht, doch die letzten Monate kam musikalisch einfach nichts mehr zustande. Dieses Wochenende gelang, was das gesamte vorige Jahr misslang – eine neue, schöne Melodie für mein Album „Solitude“.

Lysandra Prado als Generalsekretärin der Neu-Nitramischen Konföderation
Neu-Nitramien

Interview mit Lysandra Prado

Die neue Generalsekretärin im Gespräch: Für Anastratin.de konnte unser Korrespondent Nils Kawomba eines der sehr seltenen Exklusivinterviews mit Lysandra Prado durchführen.

Eine blaue Clematis blüht am Pavillon (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Blumenfotos zur Maienzeit

Der Frost hat so einiges vernichtet, aber die Natur regeneriert sich: Inzwischen blühen Akelei und sogar Clematis, doch die Rosen haben sich noch nicht erholt.

Monte Regina VIII
Luisa Amiratu

Jedem Anfang wohnt ein Zauber …

Da stand Luisa nun, aufgeregt, am Fenster des salomenischen Kreuzers der Elk-Klasse und betrachtete die überdimensionale goldene Murmel, die aus dem Dunkel des Alls immer näher kam. Das wäre Nitramien, sagte die Kapitänin.

Staatsflagge der Neu-Nitramischen Konföderation seit dem dritten Jahrhundert a. C.
Neu-Nitramien

Prado soll es richten

In einer feierlichen Zeremonie in Julverne wurde Lysandra Prado am 12. Mai 505 a. C. zur neuen Generalsekretärin der Neu-Nitramischen Konföderation ernannt. Der scheidende Generalsekretär Alexander Czerdano sprach von einem historischen Paradigmenwechsel.