Projekte im Winter 2017

Weihnachtslaterne (Foto: Martin Dühning)
Weihnachtslaterne (Foto: Martin Dühning)

Das dunkle Viertel hat die Herrschaft übernommen, das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Privat war es ein Munkeljahr, die Ernte fiel hier spärlich aus. Besser lief es schon beruflich, wobei auch hier eher kleine Projekte voran kamen. Dies ist nun für den Winter geplant:

Niarts Projekte

Internet

  • Wir haben unsere beiden verbleibenden Webseiten Niarts.de und Anastratin.de mit einem zusätzlichen Sicherheitszertifikat versehen, außerdem wurden beide Seiten in Sachen Geschwindigkeit optimiert.
  • Die Domain www.wo-singalong.de ging ins digitale Nirvana ein, nachdem sich kein neuer Besitzer für sie fand. www.klettgau-gymnasium.de war ja schon im Frühjahr (endlich) in der Besitz der Schule übergegangen.

Schulische Projekte

  • Die Fairtrade-Aktionen am Hochrhein-Gymnasium gehen in die nächste Runde: Für den Advent sind einige kleinere Adventsaktionen geplant, außerdem im neuen Halbjahr eine größere Fairtrade-Aktion.
  • Der Informatik-7-Unterricht am Hochrhein-Gymnasium ist erfolgreich gestartet. Im Zuge dessen sind wir auf den code.org-Zug aufgesprungen.
  • Die Geschichte der Schülerzeitungen am Hochrhein-Gymnasium soll im neuen Jahr in einigen Episoden publiziert werden.

Natur und Garten

  • Das Jahr 2017 war gartentechnisch nur bedingt erfolgreich. Wir haben zwar unsere Fotoalben angefüllt, doch die Erntekörbe blieben leer – in Sachen Obst war 2017 ein echter Totalreinfall. Daher basteln wir derzeit an ein paar Wildbienenfarmen, welche die Fruchtbarkeit unserer Obstbäume steigern sollen.

Software und Technik

  • Wir haben unsere Grafiksoftware aktualisiert – neu im Portfolio tun Programme von Affinity ihren Dienst. Wir versprechen uns davon einen beschleunigten Workflow bei höherer Qualität.
  • Die Musiksoftware wurde aktualisiert, das soll bei geplanten Hörbüchern helfen.

Künste und Musik

  • Derzeit entsteht gerade der fünfte Abenteuerroman um Klein-Luisa und ihre Freunde. Wenn alles klappt, soll er noch vor Jahresende fertig sein und vielleicht kommt er auch als Hörbuch heraus.
  • Mangels Mitarbeitern wird es über den Winter leider keine Fotoreportagen oder Reiseberichte geben.
  • Im Zuge der „Weihnachtsbäckerei“ soll es in diesem Jahr wieder allerhand Backwerk geben.

Der Blick über den Zaun

  • Am Hochrhein-Gymnasium und am Klettgau-Gymnasium kommen sehr bald die neuen Jahrbücher heraus. Und auch von der Schülerzeitung Phoenix gibt es wieder Lebenszeichen.