Frühlingshaftes Zuhause

Die Japanische Kirsche blüht in voller Pracht (Foto: Martin Dühning).
Die Japanische Kirsche blüht in voller Pracht (Foto: Martin Dühning).

Ungeachtet dessen, was sich sonst gerade in der Welt ereignet, stellt sich der heimische Garten auf Frühling ein.

Die dunkle Jahreszeit scheint vorüber, überall grünt und blüht es in bunten Farben: Der Frühling kehrt mal wieder ein. Zwar ist es erst Mitte März, doch die Flora erblüht, als sei es schon Ostern vorbei.

Forsythien leuchten im heimischen Garten (Foto: Martin Dühning).
Forsythien leuchten im heimischen Garten (Foto: Martin Dühning).
Anemonen in zartem Weiß (Foto: Martin Dühning)
Anemonen in zartem Weiß (Foto: Martin Dühning)
Rosafarbene Primeln (Foto: Martin Dühning)
Rosafarbene Primeln (Foto: Martin Dühning)

Wie immer blüht alles munter durcheinander, die traditionellen Vegetationsperioden ignorierend. Doch diesmal bleibt wohl mehr Zeit, die Blütenpracht abzulichten, weshalb sich unser Frühlingsblütenalbum 2020 bald füllen dürfte.

Die erneuerte Version unseres roten Schwedenvogelhäuschens (Foto: Martin Dühning)
Die erneuerte Version unseres roten Schwedenvogelhäuschens (Foto: Martin Dühning)

Schnell haben wir auch einige Vogelhäuschen aufgehängt, wo Singvögel sich ein neues Heim einrichten können.

Über Martin Dühning 1116 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*