Kein Bild
Allgemein

Rückblick 2015

Für Anastratin.de fällt das Resüme zum Jahr 2015 durchwachsen aus. Es ist das Jahr mit den wenigsten Blogeinträgen und – künstlerisch gesehen – den wenigsten Innovationen. Dennoch wurde das Blog dieses Jahr in etwa 19.000 mal […]

Kein Bild
Natur & Garten

Ein letzter Ausflug 2015

Die Zeit eilt fort. Wenig davon blieb der Kunst, selbst der Fotografie nicht. Doch ein paar letzte Sonnenmomente trotzten wir dem Dezember noch ab, bevor der große Nebel kam und das Jahr 2016.

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Schatten von Grau

Eigentlich bin ich ja wertkonservativ und ändere nicht gerne Systeme, die sich bewährt haben. Doch als im Sommer 2015 Windows 10 erschien, begab ich mich auf Innovationstour und tauschte mein altbewährtes Windows 7 dagegen aus.

Wegkreuz am 3. März 2013 - der Klettgauhimmel war nach langer Zeit mal wieder blau, doch es blieb noch eisig kalt.
Glossen und Kommentare

Das Kreuz von hinten…

Die Karfreitagsliturgie ist einer der wenigen Orte, in welchem man heutezutage noch das Kruzifix von hinten erblicken kann. Nicht Angesicht zu Angesicht, sondern rückwirkend, wenn Priester und Ministranten traurig vorbei gezogen sind.

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Erfolgreiches Leben

Es kommt im Leben nicht so sehr darauf an, der Beste zu sein und alles richtig zu machen. Will man erfolgreich sein, kommt es eher darauf an, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Der […]

Kunstvoll geschnitzte Leuchtkürbisse auf einer Treppe in Rudolfingen 2015 (Foto: Salome Leinarkunion)
Allgemein

Kürbisfest 2015

Seit einigen Jahren hat sich in der Schweizer Gemeinde Rudolfingen (nahe Jestetten) der Brauch eingestellt, die Ortschaft Anfang November mit kunstvoll geschnitzten Kürbissen zu beleuchten. Am 6. und 7. November 2015 war es wieder soweit.

Abendsonne am 25. Oktober 2015 bei Baltersweil (Foto: Salome Leinarkunion)
Natur & Garten

Wege im Sonnengold

Wir befinden uns schon wieder wenige Tage vor dem dunklen Viertel, jener Zeit zwischen November und Februar, in welcher finstre Hochrheinnebel die Klettgaulande umfangen. Doch einen sonnigen Tag gab es noch in der Enklave Jestetten, wo […]

Kein Bild
Glossen und Kommentare

Volle Kanne, Hoschi!

„Bunt ist das Dasein und granatenstark“, so lautete der zum Kult gewordene Mottospruch einer amerikanischen Zeitreisekomödie in den 80ern, und wie es scheint, hat uns diese Zukunft eingeholt.

Kein Bild
Allgemein

Später im Herbst…

Das Jahr 2015 eilt voran, mit einem goldenen Oktober ist es kaum was geworden und der Himmel ergraut täglich mehr. Für ein paar wenige Herbstbilder hat es aber gereicht.

Ringelblümchen, die sich einfach selbst aussäen, sind auch 2015 liebe Gäste im Oberlauchringer Garten (Foto: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Passacaglia „At The End“

Der Sommer ist fort, der Herbst scheint’s auch – schon dümpelt grauschwadriges Novemberwetter allhin über den gesamten Hochrhein und Klettgau. Eine letzte Sommererinnerung bleibt in Form einer (unechten) Passacaglia…