Bevor der Winter kommt

Klimatisch und privat war 2015 eher ein extremes Jahr, und gartentechnisch wie künstlerisch nicht sonderlich fruchtbar. Bevor nun auch noch ein früher Winter kommt, der die Gartenflora wohl schon Mitte Oktober abräumen wird, gibts hier noch ein paar herbstliche Blumenfotos.

Zufällige Herbstastern, fotografiert mit einem S5 Mini (Foto: Martin Dühning)
Zufällige Herbstastern, fotografiert mit einem S5 Mini (Foto: Martin Dühning)
Kohlweißling auf lilablassblauer Herbstaster (Foto: Martin Dühning)
Kohlweißling auf lilablassblauer Herbstaster (Foto: Martin Dühning)

Nach der großen Dürre ließen sich wieder ein paar Blüten im Garten blicken und neben späten Sonnenblumen lassen sich inzwischen auch Herbstastern und Kapuzinerkresse sehen. Die Nachblüte der Rosen allerdings fällt nur spärlich aus.

Nachklassischer Garten: Sonnenblumen vor dem alten Schopf und dem neuen Gartenteich (Foto: Martin Dühning)
Nachklassischer Garten: Sonnenblumen vor dem alten Schopf und dem neuen Gartenteich (Foto: Martin Dühning)