Die letzten Blüten, vielleicht?

Löwenmäulchen trotzen der Trockenheit (Foto: Martin Dühning).
Löwenmäulchen trotzen der Trockenheit (Foto: Martin Dühning).

Wir schreiben Donnerstag, den 28. Juli 2022 – es ist sehr heiß, es ist sehr dürr und das Wasser in unseren Zisternen geht uns aus. Aber ein paar Blüten blühen noch im vertrocknenden Garten…

Inzwischen ist es ziemlich schlimm im Garten, da es kaum geregnet hat im letzten Monat. Alles verdorrt, alle Pflanzen hängen und das Gießwasser geht langsam aus. Aber trotz allem blühen in der ansonsten herbstlichen Atmosphäre noch ein paar Blüten, die nunmehr das Fotoalbum bereichern.

Über Martin Dühning 1318 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.