Kein Bild
Veranstaltungen

Peaches in Concert und Jazz Fest 2009

Am Sonntag, den 28. Juni 2009 ist es soweit: Peaches in Wonderland sind wieder „in concert“. Los geht’s um 20:30 Uhr in der Casablance Piano Bar Waldshut. Der Eintritt ist frei. Neben vielen anderen Gruppen werden Peaches in Wonderland im Juli dann auch am Tiengener Sommer Jazz Fest 2009 teilnehmen. […]

Kein Bild
Allgemein

Chronik eines angekündigten ABI-Streiches

Außergewöhnlich war am ABI-Streich 2009 hauptsächlich die Ehrlichkeit und Konsequenz, mit welcher der einstmalige Großscherz scheidender Schüler nunmehr gänzlich umgewandelt wurde in ein vorausschaubares Schülervolksfest. Denn dieses Jahr wurde er erstmals als Party öffentlich angekündigt.
Gemalt und aufgehängt war das großflächige Poster schon über eine Woche vor dem mündlichen ABI. Man hätte fast die Uhr danach stellen können, nur etwa 20 Minuten früher als angekündigt ging es dann los. […]

Kein Bild
Allgemein

Sisyphos

Wenn man in jeder Sache bis ins Detail erfolgreich ist, täglich im Dutzend – jeden Fels den Berg hochrollt und doch sowohl Felsen wie auch die Berge dennoch nicht weniger werden, hinter denen sich der grüne […]

Kein Bild
Niarts Künste und Musik

Sooo einfach, simpel, primitiv …

Es gibt Dinge, die sind gar nicht mal so einfach – per Grafiktablett Porträts zeichnen und colorieren bleistiftsweise. Andere Dinge wiederum gehen erstaunlich leicht von der Hand, beispielsweise das Zusammenstellen von 3D-Animationen. Nach einigen Programmupdates bei DAZ Studio und einem wunderwirkenden Update des Grafiktreibers rendert der Rechner die Filmsequenz sogar in rekordverdächtigen vier Minuten. Da war ich dann schon baff… […]

Kein Bild
Anime & Manga

Pandora Hearts

Unschuldig gestrafte, jugendliche Liebende, gebrochene Freundschaften, gewürzt mit Dimensionssprüngen und einem Hauch von Gothic Lolita – das sind derzeit vielversprechende Zutaten für Mangas und Animes, so auch für Pandora Hearts. […]

Kein Bild
Veranstaltungen

Wunderbare, andere Seite(n)…

Während Anastratin und Phoenix derzeit eher schwächeln, was die Berichterstattung kultureller Ereignisse angeht, gibt es glücklicherweise noch sehenswerte Alternativen – nicht nur zum OpenAir 2008 am KGT, sondern gerade auch da, wo wir bislang fotografisch eher blind waren: Bei der restlichen Lokalkultur, besonders der Musik. Die Webseite von Bernd Glasstetter eröffnet hier wie dort brilliante Perspektiven. […]

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Aktuelle Niarts-Projekte (6/2009)

Große Ereignisse, so sagt man, werfen ihre Schatten unter die Augen. Und so ist es auch: Viel gibt es, worauf man sein Auge haben muss und manch Schatten ist dabei zu verkraften. Andersherum betrachtet erhält man […]

Kein Bild
Allgemein

Sonnenaufgang

Die Sonne, wenn sie denn schon mal da ist, hat seltsame, ja mysteriöse Wirkungen auf den menschlichen Organismus. Selbst nach einer schlaflosen Nacht vermag ihr goldener Glanz, hat er sich aus den frühsommerlichen Auen erhoben, neue Kräfte zu wecken.
Frühmorgens, wenn die Welt im Dunst noch heile ist, wenn die letzten Nachtgespenster heimwärts zogen, trägt die Luft ein zartes Gefühl von Geborgenheit. Nichts schöneres gibt es, wenn man Frühaufsteher ist zumindest, als im frühen Sommer, früh am Tag über die noch unberührten Felder zu schreiten, vorbei an grünen und kupfernen Ähren, vorbei an blühenden Wildrosen, deren Köpfchen noch verschlafen sind, vorbei am eben verblühten Raps und auf die aprikosenen Wolken zu blicken, wie sie in Gold und Zitrone explodieren.
[…]

Menhood (Foto: Elijah O'Donnell via Pexels)
Kultur und Gesellschaft

Und täglich grüßt Homer Simpson…

Vatertag mal wieder – jener Tag, von findigen Getränkefreunden geliebt, an dem so manch männliche Kreaturen mit dem flaschenbefüllten Bollerwägelchen bewaffnet und oft früh am Tag schon angeschwippst durch die Landschaft kullern, ihrer Vaterschaft huldigen – […]

Kein Bild
Allgemein

Kommt Zeit, kommt Rat

Es gibt Zeiten im Leben, da wird einem klar: Jetzt sollte man einen zündenden Einfall, einen kreativen Gedankenblitz haben. Und das Herz flimmert und der Kopf ist leer und man wartet. Man wartet lange. So lange, bis einer kommt. Oder auch nicht. Aber meistens, irgendwann, kommt dann doch was…

… ein Morgen vielleicht, den man gar noch nicht wollte, weil die Nacht mal wieder rum ist, bevor sie selbst so recht da war – oder sie war da, blieb lange und man konnte mit ihr doch nichts anfangen in aller Stille. Klammheimlich hat man sie dann verpasst und war doch noch nicht mal schuld daran. […]

Kein Bild
Rezensionen

Perforierte Lyrixx: Ein überraschend großer Erfolg!

Die Vorarbeit (oder besser gesagt: abwartende Passivität) der PR-Gruppe hatte es ja nicht erwarten lassen, ebensowenig das Gemunkel und Gegroll aus dem Hintergrund – doch der erste große Lyrikwettbewerb „Perforierte Lyrixx“ am Klettgau-Gymnasium war ein voller […]

Kein Bild
Geheimdienstberichte

Geburtstag vergessen!

Ja sowas Dummes auch – jetzt haben wir doch geradewegs den ersten Geburtstag von Anastratin vergessen! Wie konnte das nur passieren? Nun ja, anderorts wurden Geburtstage würdiger gefeiert, am KGT zum Beispiel, wo der ehrwürdige Kaffeeautomat […]

Kein Bild
Computer & Technik

Fotografischer Quantensprung

Quantensprünge sind selten geworden, auch in der Welt der digitalen Fotografie. Ich hätte nicht gedacht, dass ich sobald noch mal einen erleben würde: Doch tatsächlich, die Nikon D90 ist einer… […]