Die Tage der Phoenix…

Weil es mit aktueller Grafik derzeit nicht so recht werden will, weder finden sich Fotomotive, noch die Zeit, haben wir aus den alten Tagen ein paar Phoenix-Grafiken hervorgekramt, die Nitramica Arts einst für die Schülerzeitung Phoenix am Klettgau-Gymnasium erstellt hatte.

Eine sonnige Südsee-Phoenix-Insel, wohin man sich beim herbstlichen Schmuddelwetter wieder hinwünscht, erstellt mit Vue Infinite im Jahr 2012 (Grafik: Martin Dühning)
Eine sonnige Südsee-Phoenix-Insel, wohin man sich beim herbstlichen Schmuddelwetter wieder hinwünscht, erstellt mit Vue Infinite im Jahr 2012 (Grafik: Martin Dühning)

Die 3D-Grafiken stammen somit aus den Jahren 2003-2013 und sind nicht mehr so ganz „State of the Art“, freilich teils aber immer noch ansehnlich. Die ältesten von ihnen entstanden noch mit Corel Bryce, die meisten jedoch schon mit Eonsoftwares Vue Infinite und mit DAZ Studio.

Da flügt er hinfort, der Phoenix-Ballon - Abschiedsbanner 2014 (Grafik: Martin Dühning)
Da flügt er hinfort, der Phoenix-Ballon – Abschiedsbanner 2014 (Grafik: Martin Dühning)