DAZ Studio in Version 4.20 erschienen

Eine Burg in den Wolken... (Grafik: Martin Dühning)
Eine Burg in den Wolken... (Grafik: Martin Dühning)

Das 3D-Szenerieprogramm DAZ Studio ist in Version 4.20 erschienen. Die Iray-Unterstützung wurde aktualisiert, ganz neu sind volumetrische Materialien.

Die angepriesene Neuerung ist, dass DAZ Studio jetzt volumetrische Materialien mit Iray besser unterstützt. So kann man VDB-Dateien importieren und im Editor verwenden. Entsprechend wurde die Shader-Unterstützung ausgebaut und die Iray-Version auf 2021.1.0 aktualisiert.

Freilich wird es noch eine Weile dauern, bis neue 3D-Modelle erscheinen, welche die neuen Funktionen unterstützen. Nebem dem Raketenstart-Set sind immerhin ein paar neue Wolken von DimensionTheory veröffentlich worden, die im Bild mit der Burg oben zu sehen sind.

Über Martin Dühning 1284 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.