Die täglichen Blumen, Fortsetzung

Winzige Blumenbilder mit Münze als Vergleich (Grafik: Martin Dühning)
Winzige Blumenbilder mit Münze als Vergleich (Grafik: Martin Dühning)

Es hat nicht ganz geklappt mit den täglichen Blumenbildern, dazu waren die Schulwochen vor Ostern zu stressig. Aber dafür habe ich jetzt viele winzige Blumenbilderchen nachgezeichnet, damit die Quote wieder stimmt.

Immerhin müssen sich die neuen Aquarell- und Gouache-Farben ja bezahlt machen und 2022 soll immer noch ein Jahr der Kunst werden – trotz des Krieges in Europa. Sag mir, wo die Blumen sind? … Hier sind sie noch…

Ein Versuch mit Mohnblumen (Grafik: Martin Dühning)
Ein Versuch mit Mohnblumen (Grafik: Martin Dühning)
Daily Cactus (Grafik: Martin Dühning)
Daily Cactus (Grafik: Martin Dühning)
Bad Wolf - keine Angst, der will nur spielen... ;-) (Grafik: Martin Dühning)
Bad Wolf – keine Angst, der will nur spielen… 😉 (Grafik: Martin Dühning)
Luisa Amiratu mit ihrem jüngsten Portrait (Foto und Grafik: Martin Dühning)
Luisa Amiratu mit ihrem jüngsten Portrait (Foto und Grafik: Martin Dühning)
Hier entsteht ein Portrait von Kara mit Sonnenblumen (Grafik: Martin Dühning)
Hier entsteht ein Portrait von Kara mit Sonnenblumen (Grafik: Martin Dühning)

Zugegeben, nicht alles Aquarell zeichnen Blumenbilder, denn ein Kaktus ist eigentlich keine Blume, auch der Wolf ist natürlich keine Blume (war aber nötig, um die zugehörige DeviantArt-Badge zu erhalten) und auch Luisa ist keine Blume, wenngleich sie Blumen auch sehr mag. Aber immerhin hat Kara ein paar Sonnenblumen dabei… 😉

Mehr Blumenfotos gibt es mit Daily Flowers Fotoalbum:

Über Martin Dühning 1308 Artikel
Martin Dühning, geb. 1975, studierte Germanistik, kath. Theologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, arbeitet am Hochrhein-Gymnasium in Waldshut und ist Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von Anastratin.de.