Frühlingsfraktal in herbstlichen Farben (Grafik: Martin Dühning)
Niarts Künste und Musik

Noch ein paar neue Fraktale

Der Frühling ist ins Klettgauland gezogen, das aber immer noch unter Corona-Quarantäne steht. Weiland haben wir hier ein neues Fraktalalbum aufgemacht und farbig einsortiert.

Computer & Technik

Happy Birthday: 25 Jahre Delphi!

Am 14. Februar, am Valentinstag des Jahres 1995, erblickte die Programmierumgebung Delphi das Licht der Welt. Bald wurde Version 1 auch unverzichtbarer Teil des Niarts-Werkzeugkastens.

TinDat für Quizzy in der aktuellen Community Edition von Delphi (10.2.3) - wie gewohnt lässt sich das Programm in der neuen Variante natürlich nicht so ohne Weiteres compilieren.
Computer & Technik

Lebenszeichen eines Totgeglaubten

Embarcadero Delphi ist nun als kostenlose Community Edition erschienen, die funktional kaum beschnitten ist. Damit wird die legendäre Delphi-Programmierumgebung jetzt erstmals wieder für Freeware- und Hobby-Entwickler interessant.

Ein animiertes Fotoalbum wie bei MacOS oder CoolIris - bei Delphi XE braucht man nur noch wenige Mausklicks dafür. Auch beim Stil einer Anwendung kann man aus einer ganzen Reihe vordefinierter Stile auswählen - oder einen ganz eigenen erstellen.
Computer & Technik

Drei Hochzeiten und ein Todesfall

Delphi XE2 ist da – und damit bricht auch für treu gebliebene Delphi-Fans endlich das 64-Bit-Zeitalter an. Nicht nur das, auch MacOS und – über Umwege – sogar iOS 4.2 können nun mit Delphi-Progrämmchen versorgt werden. […]

Kein Bild
Computer & Technik

Wenigstens wieder ein Lichtblick

Delphi 2010 ist da, und ein wenig anders als seine Vorgänger. Nun heißt es nicht nur endlich nach seinem aktuellen Besitzer – Embarcadero Delphi – auch unter der Oberfläche bemerkt man kleinere ideologische Änderungen. Man wird […]