Vogelsterben am KGT

Für mehrere Finken endete der Donnerstagmorgen am 15.12.2011 tödlich – um die Mittagszeit wurden sie tot vor dem Bauwagen aufgefunden. Dabei ist ihnen wohl die darüberliegende Fensterfront des E-Baus zum Verhängnis geworden. Entweder der Schwarm wurde aufgescheucht und prallte gegen die Fensterscheiben, oder eine Windböe drückte die Vögelchen gegen das tödliche Fensterglas.

Tote Finken liegen vor dem E-Bau am 15.12.2011.
Tote Finken liegen vor dem E-Bau am 15.12.2011.