Die Staaten des Ninda-Habitats im Jahre 471 a. C.
Neu-Nitramien

Ninda ächzt unter Moskitoplage

Die monatelangen teils sintflutartigen Regenfälle haben zu einer extremen Stechmückenplage in den Vereinigten Provinzen von Süd-Ninda, in Ventadorn, Fearne und Kournia geführt. Die Gesundheitsämter beruhigten, Seuchengefahr bestehe nicht, doch warnen sie vor Übernachtungen im Freien ohne […]

Emblem der Neu-Nitramischen Konföderation
Neu-Nitramien

Kibur’Gate-Sektor zum Outerrim erklärt

In seinem 4379. Edikt hat der Kaiser des nitramischen Volkes den kompletten Kibur’Gate-Sektor offiziell zum Outerrim erklärt und das Anathema über über eine Reihe dortiger Systemadliger verhängt.

Kein Bild
Neu-Nitramien

Terraforming in Kournia beendet

Die Geotechniker der 10. Raumflotte haben die Dekontermination und das Terraforming in Kournia auf Monte Regina VIII beendet. Das Land wurde offiziell an die neue provisorische Regierung übergeben, welche die weiteren Infrastrukturmaßnahmen selbst beaufsichtigen wird.

Kein Bild
Neu-Nitramien

Ninda um drei Länder reicher – neue Handelsverbindungen

Die Neu-Nitramische Konföderation ist um ein Königreich und zwei Protektorate reicher. Daneben gibt es Neuigkeiten über das künftige Mandat der 12. Flotte – künftig wird sie im Foriensis-Sektor zum Einsatz kommen; der Kibur-Gate-Sektor geht leer aus.

Kein Bild
Neu-Nitramien

Föderaler Rat beschließt Raumflottenreform

Der Föderale Rat der Neu-Nitramischen Konföderation hat in einer Sondersitzung mit großer Mehrheit eine Reform der föderalen Raumflotten beschlossen. Die Reform sieht eine komplette Modernisierung der mobilen Bestände der 9. und 12. Flotte vor und tritt […]

Kein Bild
Neu-Nitramien

Neuwahlen 470 a. C.

Ganz regulär fanden am 1. Januar 470 a. C. die Wahlen in der Neu-Nitramischen Konföderation statt. Generalsekretär Venanz Merân kann sich über stabilere Verhältnisse im Föderalen Rat freuen und bleibt demgemäß wohl auch im Amt.

Kleines Wappen der Polis von Ventadorn
Neu-Nitramien

Präfekt von Ventadorn erhält Raumkreuzer

Der kaiserliche Legat Celladin hat dem Präfekten von Ventadorn, Kaëris Velasvesin, ein eigenes Raumschiff zugeteilt. Die N.S.S. Brisbane, ein Sternenkreuzer der Anjuta-Superior-Klasse, steht der Metropole nun exklusiv zur Verfügung.

Das neue AKZ in Ventadorn
Neu-Nitramien

Vizekönig setzt Nationalgarde gegen Schneckenplage ein

Gegen die neuerliche Schneckenplage in den Vereinigten Provinzen von Süd-Ninda kämpft Vizekönig Valens nun mit harten Bandagen. Die Nationalgarde rückt weiträumig mit neuartigen NMK-Werfern vor, um die schleimigen Plagegeister zu vertreiben.

Kein Bild
Neu-Nitramien

Nitramische Nationalbank annuliert Kibur’Gate-Credits

Mit Wirkung zum 8. März hat die Nitramische Nationalbank die Währung des Kibur’Gate Sektors aus dem Index genommen. Mitgliedern der Kibur’Gate-Allianz ist es somit nicht länger möglich, ohne Handelsvertrag Geschäfte mit der Neu-Nitramischen Konföderation durchzuführen.

Kein Bild
Neu-Nitramien

Wahlen lassen vieles offen

Am 11. Januar 466 a. C. fanden auf Anordnung des Nitramischen Censors Wahlen zum Föderativen Rat statt. Die Mehrheitsverhältnisse haben sich grundlegend verändert. In einer Rede zur Lage der Nation ging Generalsekretär Merân auf die Wahlergebnisse […]

Kleines Wappen der Polis von Ventadorn
Neu-Nitramien

Ventadorn erhält Präfekten

Ninda erhält einen zusätzlichen Flottenpräfekten, der in der Polis von Ventadorn residieren soll. Laut Angaben des Legats soll damit der Vizekönig von Südninda militärisch entlastet werden.

Kein Bild
Neu-Nitramien

Censorielles Interdikt setzt Neuwahlen fest

Wenige Tage, nachdem sich der Kaiser Neuwahlen des Föderalen Rates per Interdikt ausgesetzt hatte, legte Censor Cyrill sein Veto gegen die Entscheidung ein und setzte Neuwahlen für den 11. Januar 466 a. C. fest.