Eine Sternennacht im August (Foto: Martin Dühning)
Glossen und Kommentare

Sternzeit

Sternschnuppenzeit: Wenn die Tränen des Laurentius über den Himmel schneien, dann lohnt es sich zu leben.

Regenbeperlte Hibiskusblüte im August (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Blüten an Regentagen

Nach all den heißen Sommernachmittagen tut der Regen wieder gut – und er kleidet auch den ausgedörrten Garten festlich ein, regenbeperlt sehen die Blüten noch viel schöner aus.

Die ersten Bechermalven 2017 blühen im heimischen Garten (Foto: Martin Dühning).
Natur & Garten

Blumen im Juli 2017

Arg trocken war der Sommer 2017 bislang, und so hat es lange gedauert, bis sich die Blütenpracht im heimischen Garten entwickeln konnte.

Allgemein

Der letzte schöne Tag

Am Gründonnerstag, bevor der große Winter wiederkam, verlebte ich unseren letzten schönen Tag und einen Frühlingsspaziergang, unwissend, dass das Wetter umschlagen würde.

Weiße Anemonen im Niarts-Garten 2017 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Frühlingsbilder 2017

Die Natur düst 2017 Richtung Sommer, es ist noch nicht mal die erste Aprilwoche rum, da blühen schon die Äpfel, was reichlich keck ist, hoffentlich gibt es nur nicht wieder Frost…

Kirschblüten in der Frühlingssonne 2017 (Foto: Martin Dühning)
Natur & Garten

Frühe Kirschblüte

Ich fürchte mich ein wenig vor der arg blühlustigen Natur, die ein später Frost schnell wieder erfrieren könnte. Dennoch, all überall grünt und blüht es, ja, die Kirschen sind fast schon wieder rum.