Ein Hauch von Frühling 2010

Wettermäßig war es eher noch Februar, aber ein Hauch von Frühling ist dann doch spürbar. Viel, außer allergischem Niesen, hätten wir derzeit ohnehin nicht von besserem Wetter gehabt. Und auf ein paar Korrekturpausenspaziergängen ließ sich dann doch das eine oder andere teils nasse Foto machen.

Ein Hauch von Frühling
Ein Hauch von Frühling - wie zum Beispiel in Form dieser Apfelblüten hier - ließ sich schon fotografisch einfangen. Man beachte auch die kullerigen Regentropfen auf den Blättern. (Foto: Martin Dühning)

Zu finden sind die Fotos entweder in der OfTheDunes-DeviantArt-Galerie oder zusammen mit vielen älteren Frühlingsfotos im Frühlingsfotoalbum von anastratin.de. Vielleicht kommen ja auch noch ein paar hinzu. Iris, Schwertlilien und Rosen im Garten dürften bald blühen. Das eine oder andere Foto müsste sich da auch noch machen lassen.